News

CES 2018: Vier neue Audioprodukte von Creative

Creative stellte mit “Nova“ laut eigener Aussage das “weltweit erste Gerät“ vor, “das die Vorzüge der Licht- und Klangwellness“ verbindet. Hinter diesen großen Worten verbirgt sich ein tragbarer Bluetooth-Lautsprecher, der in verschiedenen Farben leuchten kann. Der Lautsprecher verfügt über eine Trageschlaufe, die den Transport des Geräts recht komfortabel gestaltet. Die anpassbare Beleuchtung des Lautsprechers sorgt zudem dafür, dass er sich gut in verschiedenste Umgebungen einfügen kann. Das Gerät ist darüber hinaus mit Amazons Alexa kompatibel, sodass es durch Sprachbefehle gesteuert werden kann.

Auch beim “Muvo Genie“ von Creative handelt es sich um einen smarten, tragbaren Bluetooth-Lautsprecher. Dieser verfügt im Gegensatz zum Nova jedoch über einen Spritzwasserschutz. Mit Amazons Alexa ist er ebenso wie die andere Neuvorstellung kompatibel, was die Bedienung des smarten Gerätes vereinfachen sollte. Der größte Vorteil des Lautsprechers liegt jedoch in seinem Spritzwasserschutz. Aufgrund dieses Schutzes kann er auch im Freien problemlos eingesetzt werden, was ihn von den meisten anderen Lautsprechern seiner Art unterscheidet. Creative hält das Gerät bewusst klein, sodass er in jede Tasche passt und unterwegs für Musik sorgen kann.

Zusätzlich zu den beiden bereits erwähnten Lautsprechern stellte Creative mit “Halo Genie“ eine Lightshow mit 16,8 Millionen Farben und integriertem Bluetooth-Lautsprecher vor. Auch dieses Gerät ist smart und lässt sich über Amazons Sprachassistentin Alexa steuern. Neben Musik und Lichteffekten bietet das Gerät zudem zahlreiche Online-Musikinhalte, Dienste und Smarthome-Funktionen, die alle durch Sprachbefehle abgerufen und gesteuert werden können.

Als letzte Neuheit wurde der “Aurvana Trio“ vorgestellt. Ausgestattet mit einer Drillings-Treiberanordnung mit zwei Balanced-Armature-Treibern, von denen einer für hohe Töner und einer für die Mitten zuständig ist, und einem dynamischen Biozellulose-Treiber, der für kräftige Bässe sorgt, ist das Gerät bestens für die Wiedergabe detailgetreuen Klangs geeignet. Ein breites Klangspektrum kann dank der Treiber mit großer Klarheit dargestellt werden, was Soundenthusiasten im praktischen Einsatz erfreuen dürfte.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin und arbeite bei Caseking.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close