News

CES 2020: ViewSonic stellt riesigen OLED-Gaming-Monitor mit 4k vor

ViewSonic hat bei der diesjährigen CES in Las Vegas mit dem XG550 einen OLED-Monitor vorgestellt, der vor allem für Gamer interessant ist. Dank einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer Reaktionszeit von 0,5 Millisekunden dürften selbst anspruchsvolle Spieler ihre Freude haben.

OLED wird immer beliebter

Auch Acer stellte bei der diesjährigen CES einen OLED Monitor mit einer Größe von 55 Zoll vor. Somit hat OLED nun auch das Gaming-Segment erreicht. Der Predator CG552K ähnelt dem ViewSonic XG550 sehr. Allerdings bietet der Konkurrent von Acer mit stolzen 144 Hz eine etwas höhere Bildwiederholrate. Im Gegensatz dazu hat ViewSonic eine etwas höhere Abdeckung des Farbraums zu bieten.

Wichtige Details sind noch offen

Alles hat ViewSonic im Bezug auf den neuen Gaming-Monitor noch nicht preis gegeben. So fehlen wichtige Informationen wie Helligkeit sowie unterstützte HDR-Standards. Im Bezug auf die Bildwiederholfrequenz hat ViewSonic darüber hinaus noch nicht offenbart, welche Technologie unterstützt wird. Wir gehen davon aus, dass Variable Refresh Rate und Adaptive Sync unterstützt werden. Dies würde dem Standard eines OLED-Panels entsprechen.

RGB-Lichtleiste an der Hinterseite

Das neue Monitor-Flaggschiff von ViewSonic möchte nicht nur vorderseitig einen guten Eindruck machen. Auch die Rückseite hat einiges zu bieten. Eine RGB-Lichtleiste an der Rückseite des Monitors erzeugt stimmungsvolle Lichteffekte. Diesbezüglich soll eine Kompatibilität zu den gängigen Systemen von Razer und Thermaltakt vorliegen. Hier steht einer Synchronisierung wohl nichts im Wege.

Eine rückseitige RGB-Lichtleiste soll für stimmungsvolles Licht sorgen.

Externes Bedienelement

Einstellungen am ViewSonic XG550 können mithilfe des „Elite Ally“ vorgenommen werden. Hierbei handelt es sich um einen Tochscreen, welcher bequem per USB verbunden wird. Damit können wichtige Faktoren wie Helligkeit, Bildmodi oder die LED-Beleuchtung der Rückseite gesteuert werden. 

Der Elite Ally ermöglicht die bequeme Bedienung des Monitors.

Preis und Verfügbarkeit

Allzu viel ist noch nicht bekannt zum ViewSonic XG550. Auch zum Preis hat sich ViewSonic noch nicht geäußert. Schließlich wird der Gaming-Monitor auch erst im vierten Quartal diesen Jahres auf den Markt kommen. Was wir bis jetzt wissen, macht jedoch Lust auf mehr. Vor allem Gamer dürften mit dem OLED-Monitor ihre Freude haben. 

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Die beliebtesten Monitore

Samsung S24F356F 59,8 cm (23,5 Zoll) Monitor (HDMI, 1920 x 1080 Pixel) schwarz
Preis: € 111,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung LC24F396FHUXEN 59,8 cm (23,5 Zoll) Curved LCD Monitor (HDMI, 15pin D-Sub, 4 ms Reaktionszeit, 1920 x 1080) schwarz-glänzend
Samsung LC24F396FHUXEN 59,8 cm (23,5 Zoll) Curved
von Samsung Electronic GmbH Display
Preis: € 125,56 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung C27F398F 68,58 cm (27 Zoll) Curved Monitor
Samsung C27F398F 68,58 cm (27 Zoll) Curved Monitor
von Samsung Electronic GmbH Display
Preis: € 163,88 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"