News

CES 2021: Asus präsentiert Chromebook Flip CM5

Bei der diesjährigen CES hat Asus ein spannendes Convertible-Chromebook vorgestellt. Das Chromebook Flip CM5 des Hardware-Experten soll mit einem leistungsstarken Ryzen-Prozessor und vielversprechenden 16 GB RAM ausgestattet sein. Für ausreichend und rasend schnellen Speicherplatz soll in der Maximal-Ausstattung eine verbaute NVMe-SSD mit stolzen 1 TB sorgen.

Convertible-Alternative zum Spin 514

Mit dem Flip CM5 hat Asus bei der CES nicht sein einziges Chromebook vorgestellt. Erst in der letzten Woche präsentierte das Unternehmen sein Spin 514 vor. Allerdings handelt es sich bei dem nun vorgestellten Chromebook um ein waschechtes Convertible. Die praktische Mischung aus Notebook und Tablet soll man wahlweise mit einem Ryzen 5 3200C oder einem Ryzen 3 3250C kaufen können. Nicht nur die verfügbaren Prozessoren klingen vielversprechend. Obendrein soll das Flip CM5 in seiner Maximal-Ausstattung 16 GB DDR4-RAM nebst einer NVMe-SSD mit maximal 1 TB Speicherplatz bieten können. Wer sich jedoch für die günstigste Version entscheidet, muss mit einer gerade einmal 64 GB großen und sehr viel langsameren eMMC-Festplatte leben.

Tolle Ausstattung für ein Chromebook

Wenn man sich die Palette an verfügbaren Chromebooks einmal genauer ansieht, so stellt man schnell fest, dass eine leistungsstarke Hardware selten das Aushängeschild der Geräte ist. Hier sollte man vielmehr einen funktionalen PC mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis erwarten. Umso spannender klingt das Flip CM5. Schließlich vereint es Funktionalität mit (zumindest optional) viel Leistung. So dürfte Googles Betriebssystem Chrome OS auf dem Gerät geradezu flitzen. Doch es ist nicht nur das Innenleben, das uns bei dem Convertible das Herz aufgehen lässt. Auch beim Display und Design weiß das Flip CM5 zu gefallen. Dies beginnt bereits beim 15,6 Zoll großen Display. Dieses löst erfreulich scharf in Full HD auf. Dank der sehr dünnen Displayränder wirkt das Convertible trotz seiner großen Bildschirmdiagonale noch immer erfreulich schlank.

Bei den Anschlüssen lässt Asus sich ebenfalls nicht lumpen. Neben zwei zeitgemäßen USB-C-Ports verfügt das Chromebook auch über einen USB-A Anschluss, einen HDMI-Ausgang, einen Audio-Anschluss und ein Lesegerät für microSD-Karten. Das Convertible ist nicht zuletzt aufgrund seiner Größe kein wirkliches Leichtgewicht. Asus spricht von 1,9 kg. Dennoch dürfte es sich perfekt für den Rucksack oder die Aktentasche eignen. Es zu Hause zu lassen wäre auch wirklich schade. Schließlich soll der 57 Wattstunden starke Akku für bis zu 10 Stunden durchhalten können. Damit ist das Konvertible für Arbeit, Uni oder Schule optimal geeignet.

Preis und Verfügbarkeit noch unbekannt

Asus hat mit dem Convertible ein spannendes Chromebook vorgestellt, das sich durch viel Leistung und Funktionalität erfreulicherweise von seinen Familienmitgliedern etwas abgrenzt. Zwar zeigte sich Asus erfreulich offenherzig, was die Specs des faltbaren Chromebooks angeht, doch wann und zu welchem Preis das Flip CM5 den deutschen Markt erreichen wird, ist leider noch unbekannt.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Die beliebtesten Notebooks

Neues Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau (Neustes Modell)
Preis: € 1.099,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lenovo (15,6 Zoll HD+) Notebook (AMD [Ryzen-Core] 3020e 2x2.6 GHz, 8GB DDR4, 512 GB SSD, Radeon RX, HDMI, Webcam, Bluetooth, USB 3.0, WLAN, Windows 10 Prof. 64 Bit, MS Office 2010 Starter) #6584
Preis: € 577,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Neues Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Silber (Neustes Modell)
Preis: € 1.099,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"