PC- & Konsolen-Peripherie

Cooler Master CK550 im Test: Kompakt und ohne Extras, aber 100 % Leistung

Über die SK-Serie von Cooler Master hatten wir bereits geschrieben. Allerdings blieb der taiwanesische Peripherie-Hersteller letztes Jahr abseits dessen nicht untätig und brachte des Weiteren die CK550 auf den Markt. Im Aufbau, Aussehen und Funktionalität eine völlig andere Modellart als die flachen SK621, SK630 und SK650.

Wer große Tasten, ein kompaktes Design und RGB ganz im Stile einer Gaming-Tastatur bevorzugt, sollte jetzt genauer lesen. Denn im Vergleich zur SK-Reihe, die durch Schlankheit und flache Tasten auf sich Aufmerksam macht, geht es Cooler Master bei der CK-Serie um ursprüngliche Formen und Funktionen eines Keyboards, das zum Zocken taugt.

Der Fokus liegt also auf effizientes Gaming. Extras wie Handballenauflage oder Multimediatasten sucht man bei der CK550 vergeblich. Unkompliziert soll sie vor allem durch Leistung und Robustheit glänzen.

Wir haben uns die Cooler Master CK550 genauer unter die Lupe gezogen und regelrecht unter die Haube geschaut, um vor allem die Switches in Augenschein nehmen zu können. Die CK550 kommt nämlich in drei Varianten mit jeweils unterschiedlichen Tastenschaltern daher.

Technische Daten

Tastaturtyp Mechanisch
Tastaturgröße Full-Size mit Ziffernblock
Tastenschalter Gateron Red/Blue/Brown Switches von Glorious PC Gaming Race
Abtastrate 1.000 Hz
Auslösedruck Unterschiedlich, je nach Schalter
Rollover-Technologie Anti-Ghosting und N-Key-Rollover
Beleuchtung RGB
Kabelanschluss Ja, festes Kabel, USB 2.0
Kabellänge 1,8 Meter
Multimedia-Tasten Nur durch Funktionstaste
MCU 32-Bit-ARM-Cortex M3
Abmessungen 460 x 135 x 41 mm
Gewicht 850 Gramm
Material Aluminium und Kunststoff
Farben Gunmetal Black
Preis € 79,99*

Verpackung und Inhalt

Die Tastatur kommt in einer für Cooler Master typischen Verpackung an. Auf der Vorderseite prangt die CK550 und ein Kartoneinschnitt lässt einen Blick auf die Pfeiltasten erhaschen. Eingepackt ist das Keyboard so simpel wie es selbst sein soll.

Innen erwartet uns neben der Tastatur ein 1,8 Meter langes Kabel, welches nicht abnehmbar ist, sowie ein zusätzliches Werkzeug zum Entfernen von Tasten.

Was uns neben dem Gewicht der Tastatur als Erstes auffällt, ist das gummierte Kabel. Mittlerweile sind wir es schon gewohnt, dass solche geflochten daherkommen. In unseren Augen kein großes Minus. Unsere Konzentration liegt auf dem, was die Cooler Master CK550 für echte PC-Gamer tun kann.

1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Cooler Master CK550 im Preisvergleich



€ 79,99
Zu Amazon

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Unsere Tastatur-Empfehlungen

SteelSeries APEX Pro Gaming-Tastatur
Preis: € 229,90 Jetzt bei Alternate ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
APEX 5, Gaming-Tastatur
APEX 5, Gaming-Tastatur*
von SteelSeries
Preis: € 128,90 Jetzt bei Alternate ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
MSI Vigor GK30 Gaming-Keyboard, Sonstiges, Schwarz/Grau
Preis: € 58,57 Jetzt bei Saturn ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"