News

Corsair auf der CES 2018: Neue Wasserkühlungen & Gaming-Midi-Tower

Auch Corsair präsentierte anlässlich der CES zahlreiche neue Produkte. Hierzu zählen unter anderem die CPU-Flüssigkühler H150i PRO und H115i PRO. Diese beiden Produkte sollen die beliebte Hydro Series fortführen. Ausgestattet sind die beiden neuen Produkte mit 360°-RGB-Beleuchtung, die sich auf einer aus Aluminium gefertigten Pumpenkappe befindet. Außerdem sollen sie durch geräuscharme Lüfter, welche der “CORSAIR ML“-Serie entnommen sind und selbst bei voller Geschwindigkeit lediglich eine Lautstärke von 25 dBA erzeugen sollen, sowie durch 360-mm- (H150i PRO) bzw. 280-mm-Radiatoren (H115i PRO) überzeugen.

Die Lichteffekte der RGB-Beleuchtung, die Geschwindigkeit der einzelnen Lüfter sowie die Pumpengeschwindigkeit lassen sich indes über die LINK-Software von Corsair individuell anpassen und steuern. Auch die CPU-Auslastung, die Temperatur der Kühlflüssigkeit und andere relevante Werte werden in der Software dargestellt.

Präsentiert wurde zudem der neue Zero-RPM-Modus, der es möglicht macht, die Lüfter bei niedrigen Temperaturen komplett abzuschalten. Sie arbeiten nur, wenn sie wirklich gebraucht werden, was die Geräuschbelastung weiter reduziert.

Insgesamt misst der H150i PRO, der ab sofort erhältlich ist, 396 x 120 x 27 mm, während der H115i PRO, der ebenfalls bereits erworben werden kann, 315 x 143 x 29 mm misst.

Corsair SPEC-OMEGA

Zusätzlich zu den beiden AiO-Wasserkühlungen präsentierte Corsair ein neues Midi-Tower-Gaming-Gehäuse, das die Bezeichnung „SPEC-OMEGA“ trägt. Das Gehäuse kommt in einem auffälligen Hartglasdesign daher, das dem Tower durch seine Asymmetrie ein dynamisches Aussehen verleiht.

Auf der Vorderseite wurde zudem ein LED-Streifen integriert, der den dynamischen Eindruck des Gehäuses, weiter verstärken soll. Im Inneren können Radiatoren bis 360 mm montiert werden. Zudem soll der Tower durch einfache Montage überzeugen, wofür zahlreiche Kabelbefestigungen und -durchführungen bereitstehen. Außerdem verspricht Corsair eine werkzeugfreie Montage aller benötigten Teile.

Das Gehäuse ist in Weiß, Rot und Schwarz erhältlich. Allen drei Farbvarianten ist das moderne Design mit tiefen Einblicken in das Innenleben des PCs gemein.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button