Hardware Testberichte

Was geht wirklich rein? Das Corsair Crystal Series 680X RGB Gehäuse im Test

Wer sich für größere Gehäuse interessiert, der kommt früher oder später an dem Corsair Crystal Series 680X RGB vorbei. Es bietet sehr viel Stauraum für die Komponenten und für diverse Kühlungselemente. Wir haben uns jedoch die Frage gestellt, was passt denn wirklich in das Gehäuse. Dazu haben wir uns mit drei 280er-Radiatoren gerüstet und versucht ein High-End-System aufzubauen, das trotzdem leise sein soll. Doch bevor wir genauer auf das System eingehen, gucken wir uns das Gehäuse doch erstmal richtig an.

Crystal Series 680X RGB

Technische Details

Modell Corsair Crystal Series 680X RGB white
Gehäuse Typ Midi-Tower
Abmessungen 344 mm (B) x 505 mm (H) x 423 mm (T)
Gewicht ca. 11,58 kg
Material Stahl, Tempered Glass, Plastik
Farbe weiß (auch in schwarz erhältlich)
Front-Anschlüsse 2x USB 3.0, 1x USB 3.0 Type C, 1x Mikrofon / Kopfhörer kombiniert
Laufwerksschächte 3x 3,5″ (intern)
4x 2,5″ (intern)
Erweiterungsslots 8 (horizontal), 2 (vertikal)
Formfaktoren E-ATX, ATX, mATX, ITX
Belüftung Front: 3x 120 mm (serienmäßig RGB ) / 2x 140 mm
Deckel: 2x 140 mm / 2x 120 mm
Rückseite: 1x 120 mm (serienmäßig) / 1x 140 mm
Boden: 2x 120 mm / 2 x 140 mm
Radiatoren Front: 280 mm / 360 mm
Deckel: 240 mm / 280 mm
Rückseite: 120 mm
Boden: 240 mm / 280 mm
Max. CPU-Kühlerhöhe 180 mm
Max. Grafikkartenlänge 505 mm
Netzteil ATX
Netzteillänge 225 mm
Preis € 250,00
Besonderheiten adressierbare RGB-Lüfter, Tempered Glass, Zwei-Kammer-Layout
1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Jonathan Klein

Ich studiere Elektrotechnik und bin leidenschaftlicher Zocker. In meiner Freizeit bin ich im CVJM aktiv unterwegs und beschäftige mich gerne mit allem rund ums Thema Gaming und Computer.

Related Articles

Back to top button
Close