PC- & Konsolen-Peripherie

Corsair Glaive RGB Pro Gaming-Maus im Test

Fazit

Mit der Glaive RGB Pro präsentiert Corsair einen würdigen Nachfolger für die vor zwei Jahren vorgestellte Glaive RGB. Das Modell setzt die eingeschlagene Linie sowohl optisch als auch technisch konsequent fort. Besonders nützlich ist die Maus bei Spielen, die sowohl Präzision als auch Schnelligkeit erfordern – hier stellt sie ihre Konkurrenten problemlos in den Schatten.

Einwandfreie Verarbeitung, ein hochwertiger Sensor und viele Möglichkeiten der Einflussnahme konnten uns ebenfalls überzeugen. Schade ist nur die Tatsache, dass das Mausgewicht nicht angepasst werden kann. Darüber lässt sich jedoch hinwegsehen.

Insgesamt sind wir sehr zufrieden und können die getestete Maus empfehlen.

Corsair Glaive RGB Pro

Verarbeitung
Ausstattung
Ergonomie
Software
Preis-Leistungs-Verhältnis

Eine hochwertige Gaming-Maus, die Schnelligkeit und Präzision vereint.

Vorherige Seite 1 2 3

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Glaive RGB Pro, Gaming-Maus im Preisvergleich



€ 78,82
Zu eBay

€ 78,82
Zu Saturn

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Unsere Maus-Empfehlungen

SteelSeries Sensei Ten Gaming Maus 18000dpi Optisch Beidhändig Kabelgebunden
Preis: € 89,99 Jetzt bei eBay ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Viper Ultimate, Gaming-Maus
Preis: € 124,90 Jetzt bei Alternate ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Rival 710 - Gaming-Maus – 16.000 CPI TrueMove3 Optical Sensor – OLED-Display – haptisches Feedback – RGB-Beleuchtung
Preis: € 90,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"