Hardware Testberichte

Corsair iCUE 220T RGB Airflow im Test: RGB meets Airflow

Was für ein Hersteller sich hinter dem Namen Corsair verbirgt, muss man wohl keinem Hardware-Enthusiasten mehr erklären. Trotzdem möchte ich einleitend ein paar kurze Worte sagen. Corsair wurde 1994 in den USA gegründet und ist ein weltweit bekannter Hersteller für PC-Hardware. Wo zu Beginn der Hauptfokus nur auf performanten Arbeitsspeichermodulen lag, hat sich Corsair mittlerweile auch schon in vielen anderen Bereichen einen Namen gemacht. Zum Produktportfolio gehören mittlerweile auch Gehäuse, Netzteile, Wasserkühlungen, Lüfter, SSDs und Gaming-Peripherie.

Mit dem iCUE 220T RGB Airflow hat Corsair vor kurzem den ersten Spross der neuen iCUE-Gehäuseserie vorgestellt. Beim 220T handelt es sich laut Hersteller um einen kurzen Midi-Tower mit Platz für lange Grafikkarten und CPU-Kühler, viel Potential für Airflow und drei vorinstallierten RGB-Lüftern aus der Corsair SP120 RGB PRO-Reihe. Außerdem darf natürlich das bündig abschließende Seitenfenster aus Glas nicht fehlen. Preislich gibt Corsair für das iCUE 220T eine UVP von 99,90 € vor. Ob dieser Midi-Tower das Geld wert ist und wie er im Allgemeinen abschneidet, erfahrt ihr in diesem Review.

Technische Details

Modell: iCUE 220T RGB Airflow
Gehäuse Typ: Midi-Tower
Abmessungen: 210 mm (B) x 450 mm (H) x 395 mm (T)
Gewicht: ca. 6,7 kg
Material: Stahl, Kunststoff, Tempered Glass
Farbe: Schwarz
Front-Anschlüsse: 2x USB 3.0 Typ-A, 1x Lautsprecher, 1x Mikrofon, Power, Reset
Laufwerkschächte: 2x 3,5″ oder 2x 2,5″ (intern)
2x 2,5″ (intern)
Erweiterungsslots: 7 (horizontal)
Formfaktoren: ATX, mATX, mini-ITX
Belüftung: Front: 2x 140 / 3x 120 mm
Deckel: 2x 140 / 2x 140 mm
Heck: 1x 120 mm
Radiatoren: Front: 1x 360 / 1x 240 mm
Deckel: 1x 240 mm
Heck: 1x 120 mm
Max. CPU-Kühlerhöhe: 160 mm
Max. Grafikkartenlänge: 300 mm
Max. Netzteillänge: 180 mm (ohne HDD-Käfig)
Platz für Kabelmanagement: 15 – 21 mm
Platz für Frontradiator: 70 mm (inklusive Lüfter)
Preis: 99,90 € (UVP)
Besonderheiten: Staubfilter, Kabelmanagement, RGB-Lüfter, Tempered Glass

Lieferumfang

Das Corsair iCUE 220T RGB Airflow kommt gut und sicher verpackt in einem braunen Karton mit schwarzer Schrift und ist von normalem Styropor umhüllt. Das mitgelieferte Zubehör wurde in einer Pappschachtel innerhalb des Festplattenkäfigs untergebracht. In dieser Schachtel befindet sich ein Beutel mit allen wichtigen Schrauben, zwölf schwarzen Kabelbindern, Lüfterschrauben, mehreren Gummiringen und einer kurzen, bebilderten Einbauanleitung in mehreren Sprachen. Außerdem gehören zum Lieferumfang drei vorinstallierte 120-mm-Lüfter mit RGB-LEDs, eine RGB-Steuerplatine und die ebenfalls vorinstallierten Abstandshalter für das Mainboard.

1 2 3 4 5Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Jonas

Ich bin Redakteur für diesen Blog und habe ein großes Interesse an PC-Hardware und PC-Basteleien aller Art. Mein Hauptfokus liegt derzeit jedoch im Bereich der PC-Gehäuse. Auch hauptberuflich bin ich im IT-Bereich unterwegs und wohne in Osnabrück

Related Articles

Back to top button
Close