News

Corsair MP600 SSD mit PCIe-4.0 für AMD X570

Corsair hat auf der Computex in Taipeh (Taiwan) eine neue SSD der Force-Serie vorgestellt. Die Corsair MP600 ist die erste SSd mit PCI-Express-4.0-Unterstützung für den neuen AMD X570-Chipsatz in Verbindung mti Ryzen-3000-Prozessoren.

Corsair gibt die Leserate mit bis zu 4.950 MB/s und die Schreibrate mit bis zu 4.350 MB/s an. Das ist nochmal deutlich schneller als die bisherigen NVMe-SSDs, die über PCIe-3.0 liefen. Möglich wird das vor allem durch die neue Schnittstelle. Die MP600 ist jedoch auch abwärtskompatibel, kann mit geringeren Geschwindigkeiten also auch über einen PCIe-3.0-Anschluss betrieben werden.Corsair setzt auf 3D-TLC-NAND und einen Phison PS5016-E16 Controller.

Die Corsair MP600 SSD ist voraussichtlich ab Juli im Handel, ein Preis wurde noch nicht bekanntgegeben.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close