NewsPressemitteilung

Corsair präsentiert neue CPU-Flüssigkeitskühlung Hydro Series H100i PRO

Corsair, ein weltweit führender Anbieter von PC-Zubehör für Gamer und Enthusiasten, hat heute eine neue Ergänzung seiner erfolgreichen Hydro Series CPU-Flüssigkeitskühlungen vorgestellt, die 240-mm-CPU-Flüssigkeitskühlung Corsair Hydro Series H100i PRO. Der H100i PRO ist mit einem Pumpenkopf mit dynamischer RGB-LED-Beleuchtung und zwei leistungsstarken ML120 PWM-Lüftern mit Magnetschwebelager ausgestattet und eignet sich zur Kühlung der anspruchsvollsten modernen Hochleistungs-CPUs. Zudem ermöglicht sie eine präzise Lüfter- und Beleuchtungssteuerung über die Corsair iCUE-Software.

Die zwei ML120 Lüfter der H100i PRO sind so eingestellt, dass sie den erforderlichen Luftstrom und statischen Druck erzeugen, um Luft optimal durch einen Radiator zu leiten. Gleichzeitig bieten sie dank Magnetschwebelager mit extrem geringer Reibung einen weitaus geräuschärmeren Betrieb bei höheren Drehzahlen. Eine PWM-Regelung ermöglicht die präzise Geschwindigkeitssteuerung über einen großen Regelbereich von 400 bis 2.400 Umdrehungen pro Minute. Mit den „Zero RPM“-Lüfterprofilen können die Lüfter bei niedrigeren Temperaturen sogar vollständig abgeschaltet werden.

Grundlage der Leistung der H100i PRO sind ein neu gestalteter Kühlkörper und eine anpassbare, geräuscharme Pumpe, die entwickelt wurde, um Wärme effizient von Ihrem Prozessor zum Kühlmittel und möglichst wirkungsvoll und geräuscharm zum Radiator zu leiten. Der Pumpenkopf der H100i PRO, der an der Oberseite mit einer Aluminiumverkleidung versehen und von einem eindrucksvollen RGB-Lichtstreifen umrandet ist, bildet das Herzstück Ihres PCs und ist in der Lage, die schnellsten modernen CPUs zu kühlen. Ein weiteres Plus sind die RGB-Lichteffekte.

Die Corsair iCUE-Software ermöglicht die Anpassung von Lüftergeschwindigkeit, Pumpengeschwindigkeit und RGB-Beleuchtung der H100i PRO, sodass Nutzer problemlos die Leistung justieren und die Beleuchtung ihres gesamten Systems synchronisieren können. Richten Sie detaillierte Lüfterkurven ein, um die Lüfterleistung bei steigenden CPU- oder Systemtemperaturen automatisch anzupassen, stellen Sie die RGB-Beleuchtung so ein, dass sie die CPU-Temperatur anzeigt oder perfekt auf Ihr System abgestimmt ist, und verändern Sie die Pumpengeschwindigkeit nach Bedarf, um die Durchflussrate zu maximieren oder die Geräuschbildung zu verringern – alles über eine zentrale, intuitive Oberfläche.

Dank einem Radiator in Standardgröße von 240 mm und einer modularen, werkzeuglosen Halterung kann die H100i PRO problemlos in jedes Gehäuse für Enthusiasten integriert werden. Sie ist durch eine umfassende fünfjährige Garantie abgesichert, sodass Sie von zuverlässiger CPU-Kühlung für zahlreiche zukünftige Builds und Upgrades profitieren.

Die H100i PRO bietet das Beste aus anpassbarer Kühltechnologie von Corsair und liefert so eine kraftvolle, geräuscharme Leistung mit eindrucksvollen RGB-Lichteffekten für eine CPU-Kühlung, die sichtbar, aber nicht hörbar ist.

Hydro Series H75 wird ebenfalls aktualisiert

Darüber hinaus kommt heute eine vollständig aktualisierte Version der beliebten leistungsstarken CPU-Kühlüng Corsair Hydro Series H75 auf den Markt.

Zwei 120-mm-PWM-Lüfter der Corsair SP Series mit einer anpassbaren Geschwindigkeit zwischen 600 und 1.900 Umdrehungen pro Minute erzeugen einen leistungsstarken Luftstrom auf jeder Seite eines schlanken 120-mm-Radiators. Gleichzeitig verleiht eine eindrucksvolle weiße LED-Beleuchtung jedem System einen Hauch von Brillanz. Wie die H100i PRO verfügt auch die H75 über einen optimierten Kühlkörper mit Pumpe, einen stilvollen ummantelten Schlauch und eine modulare, werkzeuglose Halterung zur Installation in nur wenigen Minuten, um fast jeden PC mit zuverlässiger, leistungsstarker Flüssigkeitskühlung zu versorgen.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button