News

Corsair präsentiert neue ML PRO RGB-Lüfterserie

Mit der ML PRO RGB-Lüfterserie kündigt Corsair seine neueste Produktreihe an. Gänzlich neu ist die Idee jedoch nicht – die neuen Lüfter bauen auf der erfolgreichen ML-Serie auf, welche durch Magnetschwebelager einen beinahe reibungslosen Betrieb ermöglichen. Die neue Serie bietet zusätzlich vier RGB-LEDs in der Mitte des Lüfters, welche eine lebendige 360-Grad-Beleuchtung ermöglichen sollen. Mit mattierten Lüfterflügeln und dank der Möglichkeiten der CORSAIR LINK-Software ist es dem Nutzer mit den neuen ML PRO RGB-Lüftern möglich, einen Lichtkreis in jeder beliebigen Farbe zu erzeugen und den PC so zu individualisieren.

Selbstverständlich verfügen die ML PRO RGB-Lüfter über die Qualität und Leistungsfähigkeit, die das Vorgängermodell ausgemacht haben. Sie eignen sich somit weiterhin für den Einsatz in High-End-PCs. So ist das Lager mit Magnetschwebetechnik ausgestattet, die den Rotor physisch schweben lässt, um die Reibung im Lager beinahe komplett zu eliminieren. Darüber hinaus bleiben die Lüfter dank eines optimierten RPM-Regelbereichs auch bei voller Geschwindigkeit ausgesprochen leise.

Erhältlich sind die Lüfter sowohl mit einem Durchmesser von 120 mm als auch mit einem Durchmesser von 140. Geliefert werden die Lüfter in Kits mit je drei Lüftern mit einem Durchmesser von120 mm oder zwei Lüftern mit einem Durchmesser von140 mm. Neben den Lüftern ist auch die Lighting Node PRO, welche via CORSAIR LINK eine exakte Softwaresteuerung ermöglicht, enthalten. Interessant ist die Möglichkeit, die Beleuchtung an die CPU-Temperatur zu koppeln und so optisch über die jeweilige Temperatur informiert zu werden. Selbstverständlich lassen sich jedoch auch zahlreiche Muster und andere Kombinationen von Farben umsetzen.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button