PC-Komponenten

CORSAIR QL120 und QL140 RGB – Das neue Lüfter-Flagschiff von Corsair

Lüftersteuerung

Die für die Lüftersteuerung benötigte Lighting Node Core wird per USB 2.0-Stecker mit dem Mainboard verbunden. Zur Stromversorgung dient ein SATA-Stromstecker. An dem Controller ist Platz für bis zu sechs Lüfter. Diese sollten nacheinander im Gehäuse verbaut werden und dementsprechend auch am Controller angeschlossen werden, da eine imaginäre Neusortierung der Lüfter für die Farbsteuerung über die Software nicht möglich ist.

Lighting Node Core

An der Lighting Node CORE gibt es keinerlei Tasten für die Beleuchtungssteuerung. Eine Anpassung der Beleuchtung ist nur über Corsairs iCUE-Software möglich.

Eingangsseitig muss in der Software festgelegt werden welche Lüfter konkret mit dem Controller angesteuert werden sollen. Im nebenstehenden Fenster erfolgt eine Abfrage wie viele Lüfter angeschlossen sind. Hierbei ist keine Sortierung der Lüfter und in welcher Reihe diese angesteuert werden sollen möglich. Ist dies korrekt eingetragen wechselt ihr im linken Reiter zum Beleuchtungskanal. Dort erfolgt die Farbsteuerung der einzelnen LEDs im Lüfter.

CORSAIR iCUE

Hier können verschiedenste Einstellung gewählt werden. Clever gelöst ist hierbei die separate Steuerung der RGB-Ringe auf Vorder- und Rückseite der Lüfter.

CORSAIR iCUE
Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Corsair iCUE QL120 RGB, 120-mm-RGB-LED-Lüfter (102 Einzeln Ansteuerbare RGB-LEDs, Schwindigkeiten Bis zu 1,500 U/Min, Geräuscharm, Antivibrations-Gummidämpfer) - 3er-Pack mit Lighting Node CORE im Preisvergleich


bei Amazon kaufen
€ 114,90
Zu Amazon
bei eBay kaufen
€ 123,99
Zu eBay

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Tags

Related Articles

Back to top button
Close