PC- & Konsolen-Peripherie

Wirklich das Beste? Das Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset im Test

Tragekomfort

Wenn es um Ergonomie geht, kann es für mich nichts geben, was zu gut sitzt oder passt. Beim ersten Aufsetzen spürt man, dass die Ohren nicht frei liegen, sondern etwas eingedrückt werden. Nach anfänglichen Bedenken stellte sich aber heraus, dass das kein Problem ist und nicht stört. Einzig die Tatsache, dass die Brille leider ein wenig drückt, aber der Druck ist vergleichsweise niedrig und man gewöhnt sich schnell dran. Das Headset soll ja auch fest auf dem Kopf sitzen bleiben und das ist hier eindeutig gegeben. Ansonsten kann man wieder nur sagen, dass das Corsair Virtuoso hier wieder einen sehr guten Job macht und einen angenehmen Tragekomfort bietet.

Corsair Virtuoso

Wireless

Der Tragekomfort von Wireless Headsets ist natürlich nicht nur auf das Gefühl des Headsets auf dem Kopf beschränkt. Man hat die Freiheit mit Headset auf dem Kopf sich etwas zu trinken zu holen, ohne dass jemand davon etwas mitbekommt. Das Signal ist auch stabil genug die angegeben 18 Meter Distanz zu überbrücken, allerdings nur ohne Wände dazwischen. Eine 20 cm dicke Wand zwischen Sender und Empfänger senkt die Reichweite natürlich deutlich. Trotzdem kann man sich frei bewegen, da die Verbindung sich im Falle eines Abbruchs selbstständig wieder neu aufbaut, sobald die Signalstärke das zulässt.

Corsair Virtuoso

Die Akkulaufzeit ist mit 20 Stunden angegeben. Auch einen langen Tag kann man also ohne Probleme kabellos verbringen. Sollte doch mal der Strom zu Neige gehen, dann kann man das Headset auch während des Betriebs mit dem USB-C-Kabel laden, das dafür lang genug ist. Das bietet nicht jedes Headset. Bei Nichtgebrauch schaltet sich das Headset auch automatisch ab, aber es wäre natürlich dennoch besser, wenn man es selber abschaltet.

Vorherige Seite 1 2 3 4Nächste Seite

Corsair VIRTUOSO carbon - kabelloses Gaming-Headset im Preisvergleich



€ 169,99
Zu Amazon

€ 94,00
Zu eBay

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Unsere Headset-Empfehlungen

SteelSeries Arctis Pro Wireless
Preis: € 199,99 Jetzt bei eBay ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Arctis 5 (Gaming Headset, RGB-Beleuchtung, DTS Headphone:X v2.0 Surround für PC und PlayStation 4) schwarz
Preis: € 105,98 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Teufel Cage Gaming-Headset
Preis: € 149,99 Jetzt bei Teufel ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jonathan Klein

Ich studiere Elektrotechnik und bin leidenschaftlicher Zocker. In meiner Freizeit bin ich im CVJM aktiv unterwegs und beschäftige mich gerne mit allem rund ums Thema Gaming und Computer.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basti84

Mitglied

39 Beiträge 16 Likes

Puh, wenn ich das lese, frage ich mich, ob es nötig war ~230€ für mein Steelseries Arctis pro gameDAC auszugeben :/
Könnt Ihr mir bitte sagen, dass mein Arctis klanglich noch etwas besser ist?!? Nur so für mein Gewissen ^^

Antworten Like

Jonathan

Mitglied

285 Beiträge 22 Likes

Puh, wenn ich das lese, frage ich mich, ob es nötig war ~230€ für mein Steelseries Arctis pro gameDAC auszugeben :/
Könnt Ihr mir bitte sagen, dass mein Arctis klanglich noch etwas besser ist?!? Nur so für mein Gewissen ^^

Mach die da mal keinen Kopf! Das Steelseries Arctis Pro ist ebenfalls ein klasse Headset und bei dem Kauf hast sicher nichts falsch gemacht. (y) Einen direkten Vergleich kann ich dir leider nicht anbieten.

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"