News

Couchmaster CYBOT: Couch-Gaming jetzt auch mit Notebook möglich

Fragt man Konsolenspieler nach den Vorteilen gegenüber PC-Spielern, so kommt man schnell auf den „Komfort“ zu sprechen. Vor einiger Zeit nahmen sich Experten von nerdytec diesem Thema an. Sie wollten das PC-Gaming bequemer machen. Mit dem Couchmaster gelang ihnen dies. Er ermöglichte es, bequem auf der Couch zu zocken – auch mit Maus und Tastatur. Nun bringt nerdytec mit dem Couchmaster CYBOT seinen neuesten Ableger auf den Markt. Diesmal zielen sie auf Notebook-User ab.

Auf dem Couchmaster CYBOT findet nicht nur das Notebook, sondern auch ein Tablet Platz.

Bequemes Gaming auch am Notebook

Mit dem Couchmaster CYBOT bringen nerdytec erstmalig das passende Equipment für Notebook-Spieler auf den Markt. Dies kommt nicht von ungefähr. Aufgrund ihrer Portabilität werden Gaming-Notebooks immer beliebter. Da die Hersteller trotz wenig vorhandenen Platzes unglaublich leistungsstarke Hardware unterbringen können, ist mittlerweile auch ernstzunehmendes Gaming möglich. Damit auch diese Gamer keine Rückenschmerzen erleiden müssen, hat nerdytec reagiert.

Der mobile Desktop

Mithilfe des Couchmaster CYBOT wird jede Couch zum Gaming-Setup. Hierbei hat nerdytec an die Besonderheiten von Gaming-Notebooks gedacht. Anders als bei Tastatur und Maus benötigt das Notebook ausreichend Belüftung. Aus diesem Grund wurde die Auflage für den Laptop mit praktischen Kühlöffnungen ausgestattet. Damit ist eine konstante Luftzirkulation garantiert. Das ist ein schlauer Schachzug von nerdytec. Schließlich beugt der Hersteller damit einer Überhitzung von CPU und Grafikkarte vor. 

Die Lüftungsschlitze verhindern eine Überhitzung von CPU oder GPU.

Praktisches Zubehör

Ein klassischer Gaming-Desktop dient bei langen Zocker-Sessions auch als Ablagefläche für vielerlei Dinge. Sei es Zubehör für den PC oder der Energydrink neben der Maus. Nerdytec stellt dem Nutzer praktische Möglichkeiten zur Verfügung. Beim Couchmaster CYBOT befinden sich seitlich Taschen in denen man einiges unterbringen kann. Eine Tablet-Halterung ermöglicht es dem Nutzer darüber hinaus, parallel andere Medien zu genießen.

Fester Halt und martialisches Design

Damit nichts wackelt, setzt nerdytec beim Couchmaster CYBOT auf breite Kissen. Diese bieten einen optimalen Halt, der jeder nervenaufreibenden Multiplayer-Schlacht standhalten können soll. Die Optik des CYBOT ist mitunter Geschmackssache. Hier hat nerdytec teilweise ein Camouflage-Muster verwendet. Die Kissen wiederum bestehen teilweise aus Kevlar. Das verspricht eine gute Widerstandsfähigkeit und setzt den militärischen Look fort.

Dank der praktischen Außentaschen finden Zubehör wie Netzteil, Maus oder Lieblingsgetränk Platz.

Eine gute Haptik

Um eine möglichst angenehme Nutzung des Notebooks zu garantieren, hat nerdytec dem CYBOT eine Softtouch-Beschichtung spendiert. Auch auf den ökologischen Fußabdruck legt nerdytec Wert. So wurde die Auflage aus Bambus hergestellt. Hierbei handelt es sich bekanntermaßen um einen schnell nachwachsenden Rohstoff. Somit punktet der Couchmaster CYBOT in Sachen Nachhaltigkeit.     

Preis und Verfügbarkeit

Den Couchmaster CYBOT kann man ab sofort käuflich erwerben. Bis jetzt ist er jedoch nur bei Amazon und dem nerdytec-Shop erhältlich. Weitere Verkäufer werden in Zukunft sicherlich noch hinzustoßen. Zu einem Preis von derzeit knapp 120 Euro (Stand Januar 2020) können auch Notebook-Zocker auf bequeme Art und Weise dem Couch-Gaming frönen.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"