PC- & Konsolen-Peripherie

Cougar Revenger S – Gaming-Maus mit RGB und 12.000 DPI im Test

Fazit zum Cougar Revenger S Test

Die Cougar Revenger S hat die ohnehin schon gute Leistung des Vorgängers noch übertroffen. Mit ihrem durch das versetzte USB-Kabel und die zwei Farbzonen außergewöhnlichen Design und der zugleich hochwertigen Technik sowie den vielen Einstellungsmöglichkeiten der Software spricht Cougar mit dieser Maus vom Casual-Gamer bis zum Profi-eSportler jede Gruppe an.

Auch der Preis von € 56,19 überzeugt. Produkte der Konkurrenz die über einen ähnlich guten Sensor verfügen sind häufig deutlich teurer.

Cougar Revenger S

Design
Ergonomie
Ausstattung
Software
Preis-Leistung

Die Cougar Revenger S ist eine Gaming-Maus ohne wirkliche Schwächen, die eine günstige Alternative zu Razer, SteelSeries zu Co. bietet ohne auf Leistung oder Qualität verzichten zu müssen.

Vorherige Seite 1 2 3

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Cougar Revenger S optische Gaming Maus - schwarz im Preisvergleich


bei Amazon kaufen
€ 56,19
Zu Amazon
bei Saturn kaufen
€ 63,99
Zu Saturn

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Unsere Maus-Empfehlungen

SteelSeries Sensei Ten Gaming-Maus (TrueMove Pro Optical Sensor mit 18.000 CPI, Beidhändiges Design, 8 programmierbare Tasten)
Preis: € 65,99 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Razer Viper Ultimate Wireless Gaming Maus (Ultraleicht, beidhändig, kabelgebunden mit optischen Sensor (16.000 Dpi) und den schnellsten Mausschaltern im Gamingbereich mit RGB Chroma Beleuchtung)
Preis: € 141,90 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Rival 710 - Gaming-Maus – 16.000 CPI TrueMove3 Optical Sensor – OLED-Display – haptisches Feedback – RGB-Beleuchtung
Preis: € 85,28 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"