Software Tutorials

Counter-Strike: Global Offensive Server unter Linux installieren

Schritt 2: Verzeichnisse erstellen & Server Software herunterladen

Da wir nun unseren Benutzer schon einmal erstellt haben können wir uns die Server Software herunterladen. Dazu legen wir ein neues Verzeichnis an mit dem Befehl:

mkdir /home/csgoserver/

Danach begeben wir uns in das neu erstellte Verzeichnis mit dem Befehl:

cd /home/csgoserver/

Jetzt können wir uns die benötigte Server Software herunterladen. Das können wir mit diesem Befehl machen:

wget http://media.steampowered.com/client/steamcmd_linux.tar.gz

Schritt 3: Entpacken der Server Software & Rechte setzen

Danach muss die benötigte Server Software noch entpackt werden. Dies tut Ihr mit folgendem Befehl:

tar xfvz steamcmd_linux.tar.gz

Dann setzen wir noch die Rechte auf 777 mit dem Befehl chmod:

chmod 777 steamcmd.sh

Schritt 4: SteamCMD ausführen

Nun kommen wir an den Teil der Installation wo Ihr den Server installiert. Zuerst startet Ihr die SteamCMD mit folgendem Befehl:

./steamcmd.sh

Es sollte nun bei Euch so aussehen:

Steamcmd

Zum Einloggen auf dem Steam Server:

login anonymous

Um das Installationsverzeichnis festzulegen:

force_install_dir /home/csgoserver/csgo/

Um Counter-Strike: Global Offensive als Server herunterzuladen gebt Ihr folgendes ein:

app_update 740 validate

Dies wird ein paar Minuten in Anspruch nehmen. Wenn dann alles fertig heruntergeladen ist könnt Ihr einfach diesen Befehl hier eingeben und Ihr kommt wieder aus der SteamCMD heraus:

quit

Schon ist der Server fertig heruntergeladen und wir gehen über zu Schritt 5.

Vorherige Seite 1 2 3Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Jean-Pierre Koch

Mein Name ist Jean-Pierre Koch, bin 21 Jahre alt und komme aus Attendorn. Zur Zeit gehe ich noch zur Schule und mache grade meine Realschule. Meine Leidenschaft ist es anderen Leuten zu helfen und mein Wissen mit anderen zu teilen. Ich bin auch ein leidenschaftlicher Zocker und bin immer für eine Runde League of Legends zu haben.

Related Articles

Back to top button
Close