Konsumerelektronik, Gadgets & Zubehör

Outlier Air V2: Die nächste Generation der Wireless-In-Ears von Creative

Creative hat in seinem Audio-Labor erneut getüftelt und kabellose In-Ears mit Touch-Bedienelement auf den Markt gebracht. Richtig, mit Touch-Bedienelementen an beiden Hörern. Vorbei das wilde Gedrücke irgendwelcher Tasten, um einen Anruf anzunehmen. Die Outlier Air V2 sind schnittig, schweißresistent und sollen vor allem eine verbesserte Anrufqualität mitbringen – passend zu den Touch-Aspekten.

Das Ganze wird über Bluetooth 5.0 mit Handy, Tablet und Co. verbunden. Außerdem halten die Akkus 12 Stunden Laufzeit aus. Das heißt man kann Musik morgens beim Joggen hören, wenn man von der Arbeit kommt, bis man ins Bett geht und morgens noch die nächste Joggingrunde flitzen, ohne dass es auch nur im mindesten der Audioqualität zu nahetritt. Wer dennoch mehr braucht, hat die Ladestation in Taschenformat gleich mit dabei.

Klingt alles schön und gut. Wir haben genauer hingeschaut und nicht nur die Daten von Creative unter die Lupe genommen, sondern die neuen Outlier Air V2 auch eindringlich getestet. Mal schauen, inwiefern sich Generation zwei von den ersten Outlier Air unterscheidet.

Technische Daten

Bauart In-Ear mit Touch-Bedienelementen
Kopfhörer-Treiber 5,6 mm Graphen-Treibermembran
Frequenzgang 20 Hz – 20.000 Hz
Mikrofon 2 x Omnidirektional
Frequenzgang (Mikrofon) 100 Hz – 10.000 Hz
Empfindlichkeit (Mikrofon) -42 dB
Verbindung Bluetooth 5.0
Wireless-Reichweite 10 Meter
Akku-Kapazität 80 mAh pro Ohrstöpsel
Akkulaufzeit 12 Std. pro Ladung, 34 Std. Laufzeit gesamt
Schnittstelle USB Typ C
Aufladezeit 2 – 3 Stunden
Abmessungen Ohrstöpsel: 34 x 15 x 18 mm / Ladeetui: 82 x 44 x 27 mm
Gewicht Ohrstöpsel: 6 g / Ladeetui: 60 g
Preis 69,99 €
1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"