Peripherie Testberichte

Creative SXFI THEATER im Test – Ein guter Kopfhörer für Filme & Musik

Creative hat mit dem Creative SXFI THEATER einen neuen kabellosen Raumklang-Kopfhörer, welcher mit der Super X-Fi Audio-Holographie ausgestattet ist, auf den Markt gebracht. Durch die Super X-FI Audio-Holographie soll der Creative SXFI THEATER laut Hersteller der perfekte Kopfhörer für Filmliebhaber sein. Ich habe mir den kabellosen Creative SXFI THEATER Kopfhörer näher angeschaut und verrate euch, ob mich die Super X-Fi Audio-Holographie überzeugen konnte, oder nicht.

Das befindet sich im Paket des Creative SXFI THEATER

Im Paket des kabellosen Kopfhörers befinden sich eine Gebrauchsanleitung, ein USB-C-Kabel zum Aufladen des Headsets, ein 3,5-mm-AUX-Kabel, eine USB-Verlängerung, ein USB-Dongle und zu guter Letzt das Mikrofon.

Einrichtung des Creative SXFI THEATER

Die Einrichtung des kabellosen Kopfhörers gestaltet sich eher umständlich. Nachdem ihr das Headset ausgepackt habt, könnt ihr mit dem „Head- und Ear-Mapping“ beginnen. Dazu ladet ihr euch die SXFI-App auf euer Smartphone herunter und befolgt die dort beschriebenen Schritte. Für das Head- und Ear-Mapping sollte euch eine zweite Person helfen, da ihr Fotos von eurem Gesicht sowie eurem linken und rechten Ohr machen müsst. Durch Super X-FI soll mit den Kopfhörern ein 3D-Audio-Erlebnis mit räumlicher Hörerfahrung möglich sein, welches sonst nur mit mehreren Lautsprechern in einem Raum erzeugt werden kann.

Sobald ihr mit dem Head- und Ear-Mapping-Vorgang fertig seid, könnt ihr den Kopfhörer mit dem USB-Sender oder alternativ mit einem 3,5-mm-AUX-Kabel verbinden. Die Super X-FI Technologie kann per AUX jedoch nicht verwendet werden.

Verarbeitung & Tragekomfort

Das Creative SXFI THEATER besteht zum Großteil aus Kunststoff. Zudem ist der Kopfhörer mit weichem Qualitäts-Proteinleder ausgestattet. Manchmal vergesse ich sogar, dass ich den Kopfhörer noch auf habe und laufe damit durch die gesamte Wohnung. Das Funksignal des Creative SXFI THEATER soll bis zu zehn Meter überbrücken können, wenn dieser mit dem USB-Dongle verbunden ist. Jedoch muss man bedenken, dass Wände das Funksignal schwächen und ich in meiner Wohnung daher ungefähr sechs bis acht Meter erreiche.

Die Akkulaufzeit des Creative SXFI THEATER kommt insgesamt auf knapp 30 Stunden. Sobald der Kopfhörer auf einem niedrigen Akkustand ist, unterbricht der Kopfhörer jeglichen Sound und eine Frauenstimme weist euch in der englischen Sprache darauf hin, dass der Kopfhörer aufgeladen werden soll. Der Kopfhörer kann mit dem beigelegten USB-C-Kabel am PC aufgeladen werden.

An der linken Ohrmuschel befindet sich ein Lautstärkeregler, ein Mute-Button für das Mikrofon und der Super X-FI Knopf. Die Knöpfe sind schnell und ohne Probleme erreichbar.

Soundqualität

Das Creative SXFI THEATER setzt ebenfalls auf einen 50-mm-Neodymium-Treiber, wie bereits die vorherigen Modelle „Air“ und „Air C“. Die Verbindung des Kopfhörers erfolgt nicht wie bei anderen Kopfhörern über Bluetooth, sondern über einen kabellosen Audio-Transmitter. Durch die Funkübertragung mit 2,4 GHz soll die Latenz rund fünfmal geringer als bei Bluetooth-Kopfhörern sein.

Natürlich lässt sich der Creative SXFI THEATER nicht nur am PC verwenden, sondern auch an eurem Smartphone oder euren Spielekonsolen. Dazu steckt ihr den Audio-Transmitter einfach in einen freien USB-Slot. Sollte euer Wiedergabegerät keinen USB-Port besitzen, könnt ihr das beigelegte AUX-in-Kabel verwenden, jedoch müsst ihr dann auf die Super X-FI Technologie verzichten.

Je nach Musik und Quelle kann die Super X-FI Technologie überzeugen. Gerade bei Konzerten und Musik kann die Technologie ihre Stärken aufweisen. Auch bei bestimmten Filmen kann die Technologie ein Mittendrin-Gefühl erzeugen. Bei Spielen hingegen sollte man auf die Super X-FI Technologie verzichten. Vor allem, wenn man im Spiel darauf angewiesen ist, die Schritte der Gegner zu orten. Bei Simulationen wie Planet Zoo, die eine ruhige Hintergrundmusik haben, macht es schon eher mehr Sinn, die Super X-FI Technologie zu benutzen.

Abgesehen von der Super X-FI Technologie, könnt ihr in der Software auswählen, ob der Kopfhörer im Stereo-, 5.1- oder im 7.1-Modus betrieben werden soll. Persönlich finde ich die Stereo-Variante am angenehmsten und habe die Audiowiedergabe mit dem Equalizer noch ein wenig modifiziert.

Wer auf einen ordentlichen Bass steht, der kann beim Creative SXFI THEATER nichts falsch machen. Auch ohne Equalizer-Tuning hat der Kopfhörer einen sehr guten Bass.

Eine enttäuschende Aufnahmequalität

Den kabellosen Kopfhörer könnt ihr durch ein abnehmbares Mikrofon auch in ein Headset verwandeln. Die Mikrofonqualität ist dem hohen Preis von 199,99 Euro allerdings nicht angemessen und eher schlecht. Eine unbearbeitete Version der Aufnahmequalität könnt ihr euch in dem verlinktem Video anhören.

SXFI Control Software

Mit der SXFI Control Software könnt ihr dem Creative SXFI THEATER den letzten Schliff verpassen. Hier könnt ihr die Beleuchtung des Kopfhörers mit einem Colorpicker einstellen, eine vorgefertigte Equalizer-Vorlage benutzen oder eure eigene erstellen. Zudem könnt ihr verschiedene Profile erstellen, die mit eurem Kopfhörer synchronisiert werden. So können auch mehrere Personen den Kopfhörer benutzen. Sobald ein Firmware-Update für das Creative SXFI THEATER verfügbar ist, könnt ihr dieses ebenfalls in der SXFI Control Software herunterladen.

Des Weiteren lässt sich der kabellose Kopfhörer im Stereo-, 5.1- und 7.1-Modus betreiben, welches ganz einfach unter der Kategorie „Konfiguration“ zu finden ist.

Technische Daten

Gewicht 346 g mit Mikrofon, 339 g ohne Mikrofon
Kabellose Übertragung Proprietär Digital 2,4 GHz
Frequenzumfang 20–20.000 Hz
Reichweite Bis zu 10 Meter
Treibergröße 50-mm-Neodym-Magnet
RGB-Ohrmuschelringe 16 Millionen Farben wählbar

Fazit

Der Creative SXFI THEATER kann besonders bei Musik und Filmen ein Mittendrin-Gefühl erzeugen. In Spielen, in denen es auf die Ortung der Gegner ankommt, sollte man jedoch auf die Super X-FI Technologie verzichten. Aber auch ohne die Super X-FI Technologie kann der Sound des Kopfhörers überzeugen. Ihr könnt den Creative SXFI THEATER im Stereo-, 5.1- und 7.1-Modus betreiben, je nachdem, was euch besser gefällt. Zudem könnt ihr in der Software noch einen Equalizer benutzen, um den Sound an eure Vorlieben anzupassen.

Das Einzige, was mich gestört hat, ist die umständliche Einrichtung des Kopfhörers. Zuerst muss man sich eine App auf sein Smartphone herunterladen, um das „Head- und Ear-Mapping“ abzuschließen. Dazu müsst ihr ein Foto von eurem Gesicht sowie eurem linken und rechten Ohr machen, damit der Kopfhörer perfekt für euch eingestellt ist.

Preislich liegt der Creative SXFI THEATER bei 199,99 € UVP und ist meiner Meinung nach etwas teuer. Zwar kann die Super X-FI Technologie bei bestimmter Musik und Filmen überzeugen, ist bei Spielen aber nicht wirklich zu gebrauchen. Auch die schlechte Aufnahmequalität des Mikrofons konnte mich nicht überzeugen.

Hier solltet ihr selber entscheiden, ob der Kopfhörer etwas für euch ist oder nicht, da ich ihn nicht für jede Zielgruppe weiterempfehlen kann.

Creative SXFI THEATER

Verarbeitung
Tragekomfort
Soundqualität
Aufnahmequalität
Ausstattung
Preis-Leistungs-Verhältnis

82/100

Der Creative SXFI THEATER kann mit der Super X-FI Technologie bei Filmen und bestimmten Musikstücken überzeugen, jedoch finde ich ihn etwas überteuert.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Die beliebtesten Headsets

Logitech G PRO X (2. Generation) Gaming-Headset (mit Blue VO!CE, DTS Headphone:X 7.1 und PRO-G 50-mm-Lautsprechern, für PC, PS4, Switch, Xbox One, VR) schwarz
Preis: € 79,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sennheiser PC 3 Chat Headset
Preis: € 16,99 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Logitech PC 960 Stereo Headset USB
Preis: € 19,78 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die beliebtesten Kopfhörer

Apple AirPods mit Ladecase (Neuestes Modell)
Preis: € 139,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Apple AirPods Pro
Apple AirPods Pro
von Apple Computer
Preis: € 279,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Apple AirPods mit kabellosem Ladecase (Neuestes Modell)
Preis: € 174,20 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tags

Related Articles

Back to top button
Close