News

Crucial X6 Portable: Mobile SSD jetzt mit mehr Speicher

Die Speicher-Experten von Crucial spendieren ihrer tragbaren SSD X6 Portable mehr Speicherplatz. Während das Vorgängermodell mit maximal 2 TB daherkam, bietet diese neue Version bis zu 4 TB. Neben der Speichergröße verbessert sich aber auch die Leistung. So bietet die neue X6 Portable mit 4 TB eine Datenübertragungsrate von stolzen 800 MB/s. Doch nicht nur nach oben hin wird die Modellreihe ausgeweitet. So bietet Crucial nun auch eine Version mit praktischen 500 GB Speicherplatz an.

klein + leicht = praktisch

Mit seiner X8 Portable hat Crucial bereits der Konkurrenz gezeigt, was eine mobile SSD auf dem Kasten haben muss. Allerdings war diese vielen Anwendern schlichtweg zu groß und unhandlich. Mit der X6 Portable schlägt das Unternehmen in eine ganz andere Kerbe. Zwar kann diese nicht mit der Leistung der X8 mithalten, dafür punktet der handliche Speicher aber in einem Punkt: Praktikabilität. Dank kleinerer und leichterer Maße findet diese nämlich in so ziemlich jeder Tasche Platz – auch in der Hosentasche. Neu ist die X6 Portable nicht. So hatte Crucial bereits vor einem knappen halben Jahr die Premiere der kleinen SSD gefeiert. Doch zu Release kam das handliche Laufwerk nur in zwei Größen auf den Markt.

Neben 1 TB Speicherplatz hatten Kunden auch die Wahl, eine Version mit 2 TB zu wählen. Die Leistungsdefizite im Vergleich zur X8 verwundern beim Blick auf die Ausstattung kaum. So setzt Crucial in der kleinen X6 auf klassisches SATA. Im Gegensatz dazu wurde die X8 mit rasend schnellem PCIe ausgestattet. Da verwundert es auch kaum, dass die X8 in etwa doppelt so schnell ist wie die klassischen Versionen der X6 mit 1 TB und 2 TB. Diese schafften es nämlich nur auf etwa 540 MB/s. Mit den kompakten Maßen von 69 mm x 64 mm x 11 mm und gerade einmal 42 g Gewicht konnte und kann die X6 Portable dennoch bei vielen Kunden punkten.

Neues TOP-Modell mit mehr Power

Das neue 4-TB-Modell der X6 Portable möchte nicht nur mit mehr Speicherplatz punkten. Obendrein tut sich in Sachen Geschwindigkeit einiges. Anstelle der vormals maximal möglichen 540 MB/s soll das 4 TB nämlich Raten von 800 MB/s stemmen können. Das ist ein echter Quantensprung im Vergleich zum 2-TB-Modell. Wie Crucial diesen immensen Geschwindigkeitsschub erreicht, ist nicht ganz klar. Möglicherweise wird intern ein RAID-0 bestehend aus zwei SSDs mit jeweils 2 TB genutzt.

Inzwischen haben einschlägige US-Medien berichtet, dass der native USB-SSD-Controller Phison U17 zum Einsatz kommt. Während die neue Version mit 4 TB auch mit mehr Geschwindigkeit daherkommt, bringt die ebenfalls neue Variante mit 500 GB nur mehr Auswahl in die X6-Portable-Serie. Schließlich hat auch die neue kleinste Version eine maximale Datentransferrate von 540 MB/s.

Preise und Verfügbarkeit

Selbstverständlich lässt Crucial sich das neue TOP-Modell der X6-Portable-Serie auch entsprechend hoch bezahlen. In Anbetracht der Kombination aus ultraleichten und- schmalen Maßen und viel Speicherplatz ist die UVP in den USA mit 490 US-Dollar durchaus fair. Wer hingegen mit der kleinen 500 GB Freude haben möchte, muss eine niedrige UVP von 70 US-Dollar verkraften. Auch hierzulande kann man die beiden Neuzugänge bereits käuflich erwerben. So listet Crucial selbst die X6 Portable mit 4 TB für 491,98 Euro. Die kleine 500-GB-Version findet man im Onlineshop für 74,29 Euro.

Die beliebtesten SSDs

Samsung 870 EVO 500 GB SATA 2,5" Internes Solid State Drive (SSD) (MZ-77E500B/EU)
Preis: € 61,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Crucial MX500 500GB CT500MX500SSD1-bis zu 560 MB/s (3D NAND, SATA, 2,5 Zoll, Internes SSD)
Preis: € 55,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung 870 QVO 1TB SATA 2,5 Zoll Internes Solid State Drive (SSD) (MZ-77Q1T0BW)
Preis: € 90,88 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"