Das große Adventskalender Gewinnspiel 2018 für Gamer & Technikfreunde
Spiele Testberichte

Dead Rising 4 – Welcome back, Willamette?

Dead Rising ungeschnitten in Deutschland erhältlich? Und sogar als Disc-Version?! Dead Rising 4 schafft es als erster Teil der Zombie-Splatter-Reihe offiziell nach Deutschland – ungeschnitten! Seit dem 31. Januar gibt es den Titel im Windows Store zum Herunterladen. Was bringt Dead Rising 4 Neues und ist es wirklich nur planloses Herumlaufen und eine Zombie-Schlächterei?

Story: Welcome back, Willamette?

Reporter und Fotograf Frank West ist zurück! Bereits im zweiten Teil wurde die Stadt von einer Zombieapokalypse (oder eher Zombie-Virus-Anschlag) heimgesucht. Dieses Mal kloppen sich die Einwohner der Stadt und Menschen aus der Umgebung am berüchtigten Black Friday um Weihnachtsgeschenke für ihre Liebsten. An diesem Tag zieht es also viele Menschen in die Malls, die während dieser Rabattschlacht das möglichst größte Schnäppchen machen wollen.

Aufgeteilt ist die Story in sieben Kapitel, sogenannte Fälle. Als Frank müssen wir herausfinden, warum eigentlich schon wieder Zombies die ganze Stadt besetzt haben, es gibt doch einen Impfstoff dagegen! Der Ausgangspunkt in Dead Rising 4 ist ein schnödes Einkaufszentrum, das bis zum Brechen voll war mit Menschen. Kein Wunder also, dass wir uns durch Massen über Massen von Zombies kämpfen müssen. Damit es noch ein wenig spaßiger wird, schickt uns Capcom noch Plünderer, Söldner und „Verrückte“ in den Weg!

Obwohl wir am Black Friday beziehungsweise an den Tagen kurz danach in der Stadt unterwegs sind, bekommen wir nichts geschenkt. Außer vielleicht eine Streitaxt hier, oder ein paar Granaten von gerade umgebrachten Soldaten da. Die Massen an Zombies sind nämlich auf Fleisch aus. Nicht ihr eigenes, sondern eher deins und der restlichen Überlebenden – ihr seid nämlich so lecker wie der Gänsebraten bei Oma. Damit ihr auch heil aus der Zombiehölle rauskommt, könnt ihr wieder fleißig Waffen kombinieren!

„Was macht man eigentlich noch in dem Spiel?“, fragt mich mein Bruder als er mir kurz über die Schulter schaut. Im ersten Moment denken gediegene Dead Rising-Spieler an das „Zeitlimit“ aus den alten Teilen. Schnellstmöglich muss der Fall aufgeklärt werden. Mit Dead Rising 4 entfällt der Zeitfaktor und man kann mehr Energie in die Erkundung der Welt investieren. Menschen retten, Blaupausen finden oder einfach die Bösen ärgern. Euch hält niemand auf, ihr habt genug Zeit.

1 2 3Nächste Seite
Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close