Pressemitteilung

Der Philips 252B9: ein leistungsstarker Profi-Monitor, der Produktivität mit Nachhaltigkeit vereint

MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, präsentiert den brandneuen Philips 252B9 B-Line-LCD-Monitor mit PowerSensor. Dieser 3-seitig rahmenlose, 63,4 cm (25 Zoll) große 16:10-Monitor kombiniert leistungsstarke Funktionen zur Steigerung der Produktivität, nachhaltiges Design zur Senkung der Energiekosten bei gleichzeitiger Schonung der Umwelt und die außergewöhnliche Qualität, die professionelle Anwender von Philips Monitoren erwarten. Der Philips 252B9 ist ausgestattet mit einem innovativen PowerSensor, einem Null-Watt-Kippschalter, IPS-Technologie, SmartErgoBase sowie einer Reihe von Features, die das Arbeiten komfortabler machen. Somit ist er die ideale Lösung für Profis, die ihre Arbeitstage so produktiv wie möglich gestalten und gleichzeitig ihre Umweltbelastung möglichst niedrig halten möchten.

Innovative Bildtechnologie

Um eine optimale Darstellung für alle Arten von professionellen Anwendungen zu gewährleisten, verfügt der Philips 252B9 über ein rahmenloses Display mit 16:10-Seitenverhältnis für eine vertikal größere Bildschirmfläche. Sein IPS-Display bietet 178°/178° Blickwinkel, auch im 90°-Pivot-Modus. Die IPS-Technologie liefert zudem helle, scharfe Bilder und eine höhere Farbgenauigkeit, was Fotografen, Grafiker, Filmprofis, Architekten und Designer sicher schätzen werden.

Überzeugt nachhaltig

Der Philips 252B9 ist ein Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit. Sein einzigartiger PowerSensor kann mit harmlosen Infrarotsignalen erkennen, ob jemand vor dem Monitor sitzt, um die Bildschirmhelligkeit bei Abwesenheit des Benutzers automatisch zu reduzieren. Das Ergebnis ist eine Reduzierung des Energieverbrauchs um bis zu 80 % sowie eine längere Lebensdauer des Monitors. Darüber hinaus ist der Philips 252B9 mit einem Null-Watt-Kippschalter ausgestattet, der den Monitor vollständig vom Stromnetz trennt – kein Standby, sondern komplett AUS. Der Monitor entspricht Energiestandards wie EnergyStar 7.0, EPEAT, WEEE und RoHS. Er besteht zu 85 % aus recyceltem Kunststoff, das Verpackungsmaterial  ist zu 100 % recycelbar, um den CO2-Fußabdruck weiter zu reduzieren.

Funktionsreich

Die Nutzer des Philips 252B9 profitieren von zahlreichen innovativen Funktionen, die die Produktivität verbessern und einen optimalen Komfort gewährleisten. Die SmartErgoBase ermöglicht es dem Anwender, den Bildschirm in der Höhe zu verstellen, ihn zu neigen, zu drehen und zu schwenken, um die genaue Höhe und den Winkel einzustellen, die seinen Bedürfnissen am besten entsprechen, was die körperliche Belastung bei langen Arbeitszeiten verringert. Ein integriertes VESA-Lochmuster bietet die zusätzliche Flexibilität, den Monitor mit Hunderten von kompatiblen Lösungen zu montieren. Der Philips 252B9 bietet auch mehrere komfortverbessernde Technologien für die Bilddarstellung, wie z.B. den Flicker-Free- oder den LowBlue-Modus zur Reduzierung potenziell schädlicher blauer Lichtanteile und den EasyRead-Modus, mit dem sich Texte so angenehm lesen lassen, als wären sie auf Papier gedruckt. Zwei eingebaute Lautsprecher sowie mehrere Anschlüsse für VGA, DVI-D, DisplayPort 1.2 und HDMI 1.4 runden die hervorragenden Merkmale dieses leistungsstarken, zukunftsweisenden Monitors ab.

Der Philips 252B9 ist ab Ende März 2019 zu einem UVP von 259,00 EUR / 299,00 CHF erhältlich.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button