Betriebssysteme, Programme & Web

Die besten 20 Netflix-Serien aller Zeiten

Unser Planet (Originaltitel: Our Planet)

Mini-Serie von 2019 / Dokumentation / IMDb-Wertung: 9,3/10

Lass dich in den undurchdringlichen Dschungel Südamerikas entführen oder erkunde die weiten Savannen Afrikas, ohne auch nur einen Fuß von deiner Couch zu bewegen. Wie? Mit der Dokumentarserie „Unser Planet“ aus dem Hause Netflix: Mehr als 3500 Drehtage und über 50 verschiedene Länder hat der bekannte Naturfilmer David Attenborough mit seinem Team hinter sich, um die besten und atemberaubendsten Schauplätze unseres blauen Planeten in einer 8-teiligen Mini-Serie zu präsentieren. Eine faszinierende und wunderschöne Reise über alle Kontinente hinweg, die nicht nur für Naturliebhaber zu empfehlen ist.

Ragnarök (Originaltitel: Ragnarok)

Seit 2020 / Drama, Fantasy / IMDb-Wertung: 7,5/10

Zu den neuesten Fantasy-Serien von Netflix zählt die norwegische Produktion „Ragnarök“, welche auch das erste Netflix Original aus Norwegen ist. Ragnarök handelt von einer Kleinstadt namens Edda, die unter einer nahenden Klimakatastrophe leidet. Schuld an der enormen Umweltzerstörung scheint die dort ansässige Firma Jutul Industries zu sein. Als die Brüder Magne und Laurits mit ihrer Mutter in die Stadt ziehen, beginnt für Magne ein außergewöhnliches, aber auch gefährliches Abenteuer. Er versucht einer riesigen Verschwörung auf den Grund zu gehen, um den Weltenuntergang zu verhindern – und merkt, dass er nicht der normale Junge ist, der er zu sein glaubte.

„Ragnarök“ ist eine fantastische Coming-of-Age-Serie, die sich vieler aktueller Themen und nordischer Mythen bedient. Sicher spielt die Serie auf einem anderen Level als Marvels Thor, ist aber auf ihre Weise absolut sehenswert. Staffel 2 ist in Planung, einen Starttermin gibt es allerdings noch nicht.

Sex Education

Seit 2019 / 2 Staffeln / Comedy, Drama / IMDb-Wertung: 8,3/10

Otis Milburn ist ein verklemmter Außenseiter an seiner Schule und sexuell noch vollkommen unerfahren. Ausgerechnet seine Mutter Jean ist eine angesehene Sexualtherapeutin, welche bei diesem Thema keine Tabus kennt und einen entsprechend offenen Umgang damit pflegt. Ihre Art macht Otis so zu schaffen, dass er kein normales Sexleben entwickeln, geschweige denn masturbieren kann. Als sein Privatleben an die Öffentlichkeit gelangt, will Otis sein theoretisches Wissen über Sexualität ausnutzen, um bei seinen Mitschülern Anerkennung zu finden: Er eröffnet mit seiner Schulfreundin Maeve eine geheime Sprechstunde, um selbst Ratschläge und Hilfestellungen zu geben.

„Sex Education“ ist eine spannende Teenie-Komödie über die schönste Nebensache der Welt und bereits mit 2 Staffeln auf Netflix vertreten. Eine dritte Staffel ist nach aktuellen Aussagen für 2021 geplant.

Spuk in Hill House (Originaltitel: The Haunting of Hill House)

Seit 2018 / 1 Staffel / Mystery, Horror, Drama / IMDb-Wertung: 8,7/10

Kommen wir nun zu einem Highlight aus der Horror- und Mystery-Sparte: „Spuk in Hill House“, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Shirley Jackson von 1959 (allerdings mit neuinterpretierten Elementen). Im Mittelpunkt der Geschichte stehen die Crains, eine vielköpfige Familie, die vor zwanzig Jahren in das düstere Anwesen Hill House zogen, um es zu renovieren und wiederzuverkaufen – doch ein tragischer Unfall machte ihre Pläne für immer zunichte. Noch Jahre später leiden die fünf Crain-Geschwister unter Albträumen und mysteriösen Erscheinungen, die sie an das Trauma aus ihrer Kindheit erinnern. Und es scheint, als gäbe es nur eine Lösung: Die Rückkehr nach Hill House, um dem Spuk ein Ende zu bereiten …

Nach dem ersten Staffelerfolg wurde bereits eine zweite Staffel mit Namen Spuk in Bly Manor (The Haunting of Bly Manor) angekündigt, welche 2020 starten soll. Diese basiert auf Henry James‘ Novelle „The Turn of the Screw“.

Stranger Things

Seit 2016 / 3 Staffeln / Drama, Fantasy, Horror / IMDb-Wertung: 8,8/10

„Stranger Things“ zählt zu den bisher erfolgreichsten Sci-Fi-Mystery-Serien von Netflix und bietet darüber hinaus eine erstklassige Besetzung mit Winona Ryder, David Harbour und Nachwuchstar Millie Bobby Brown. Schauplatz der Serie ist die fiktive US-Kleinstadt Hawkins in den Mittachziger Jahren, in welcher der Junge Will Beyers spurlos verschwindet. Seine besten Freunde Mike, Lucas und Dustin machen sich auf die Suche nach ihm und stoßen dabei auf ein scheinbar verwaistes Mädchen, das über mächtige, telekinetische Fähigkeiten verfügt. Da es ein Tattoo mit den Ziffern 011 auf dem Arm trägt, wird sie von den Jungen „Eleven“ getauft. Zusammen gehen die Jugendlichen einem gewaltigen Regierungsgeheimnis auf die Spur und entdecken zudem eine übernatürliche Parallelwelt, die mehr mit Wills Verschwinden zu tun hat, als ihnen lieb ist.

Der Erfolg von Stranger Things spricht für sich: Drei Staffeln lang fieberten die Fans bereit mit, eine vierte und finale Staffel ist für 2021 geplant. Wer einen gelungenen Mix aus 80er-Coming-of-Age und Lovecraft’schen Sci-Fi-Horror-Elementen sucht, wird die Serie garantiert verschlingen.

Vorherige Seite 1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"