Smartphones, Tablets & Wearables

Die besten Apps um mit dem Rauchen aufzuhören für iOS & Android

Wer schon einmal versucht hat, das Rauchen aufzugeben, wird sicher wissen, wie schwierig dieses Unterfangen ist. Dabei ist es überaus ratsam, diese schlechte Angewohnheit abzulegen. Dass der inhalierte Zigarettenqualm sehr ungesund für Lunge und andere Organe ist, ist gemeinhin bekannt. Doch die Sucht nach dem kleinen Glimmstängel hat mittlerweile auch gesellschaftliche Folgen. Während man vor ein paar Jahrzehnten noch in allen öffentlichen Räumen genüsslich an seiner Zigarette ziehen konnte, wird Rauchern inzwischen zunehmend der Konsum untersagt. Solltest auch du keine Lust mehr auf die negativen Folgen haben, können wir dies nur gut heißen. Im Folgenden möchten wir dir ein paar spannende Helferlein zeigen, die dein Smartphone zum praktischen Motivator beim Ablegen der negativen Angewohnheit machen.

Kwit (iOS & Android)

Wenn du kostenlose Unterstützung beim Ablegen deiner Nikotinsucht suchst, dann ist Kwit ein toller digitaler Partner für dein Smartphone. Dabei kann man den Namen durchaus wörtlich nehmen. Bereits beim ersten Öffnen punktet dieser Anbieter mit einer tollen und unkomplizierten Übersicht. Jeden Tag gibt dir Kwit wirksame Motivationsspritzen, die beim Nichtraucher-Werden einfach unerlässlich sind.

Bild: Apple App Store

Täglich gibt es eine Auflistung von Vorteilen, die es mit sich bringt, wenn man nicht raucht. Angefangen bei der längeren Lebenszeit bis hin zum eingesparten Geld, das ansonsten für Zigaretten draufgeht, versteht Kwit es richtig gut, dich bei Stange zu halten. Damit ist Kwit ohne Frage einer der besten Stützen, wenn du deiner Sucht den Kampf angesagt hast.

Smoke Free (iOS & Android)

Wie bei Kwit ist auch bei Smoke Free Name Programm. Ziel ist es, dir das leidliche Qualmen endlich abzugewöhnen. Dabei setzt auch dieser Anbieter auf Motivation, indem er dir anschaulich aufzeigt, was du Gutes für deine Gesundheit und deinen Geldbeutel tust, wenn du das Rauchen einfach sein lässt. Hier setzt Smoke Free aber nicht auf allgemeine Informationen, sondern orientiert sich an deinem bisherigen Erfolg. Tag für Tag erfährst du, was du bereits Gutes für dich getan hast.

Bild: Apple App Store

Teilweise ist es erstaunlich wie schnell sich der Körper regeneriert, wenn man das Laster ablegt. Da es Rauchern erfahrungsgemäß in den ersten Tagen am schwersten fällt, nicht zur Zigarette zu greifen, motiviert dies ungemein dazu, am Ball zu bleiben. Für deine Erfolge vergibt dir die App obendrein Auszeichnungen. Da der Weg zum Nichtraucher von Mensch zu Mensch anders verlaufen kann, kannst du obendrein persönliche Ziele festlegen.

Langsam Rauchen aufhören (Android)

Wie bei so vielen Dingen im Leben sind Menschen auch beim Beenden des Rauchens unterschiedlich gepolt. Je nach mentalen und physischen Gegebenheiten kann es bei dem einen oder anderen von Vorteil sein, entweder blitzschnell oder aber langsam und gemächlich mit dem Rauchen aufzuhören. Solltest auch du kein Freund eines plötzlichen kalten Entzugs sein, ist die App Langsam Rauchen aufhören womöglich die passende Wahl für dich. Hier lässt man es eher ruhiger angehen. Ausgangspunkt der App ist deine Angabe, wie viele Zigaretten du Tag für Tag rauchst.

Hast du diesen Kennwert einmal registriert, musst du dich entscheiden, bis zu welchem Zeitpunkt du zum kompletten Nichtraucher werden möchtest. Nun errechnet die praktische App dir, wie viele Zigaretten du maximal noch am Tag rauchen darfst und lässt die Anzahl langsam aber stetig sinken. Hierbei greift dir die App nicht nur mit jeder Menge nützlichen Tipps unter die Arme. Obendrein sorgen interessante Fakten wie bereits eingespartes Geld und hinzugewonnene Lebenszeit für einen nicht zu verachtenden Motivationsschub.

QuitNow! Rauchen aufhören (iOS & Android)

Du willst die beste und umfangreichste Nichtraucher-App am Markt haben? Dann triffst du mit QuitNow! die perfekte Wahl. Dies gilt zumindest dann, wenn man den Angaben des Herstellers selbst Glauben schenken mag. Ob man nun genau diese Anwendung als die Beste im App Store erachtet oder nicht, ist schlussendlich Geschmacksache. Fest steht jedoch, dass dich QuitNow! ebenfalls sehr gut dabei unterstützt die gesundheitsschädlichen Glimmstängel endlich aus deinem Alltag zu verbannen. Dies liegt nicht zuletzt am großen Umfang, den die Entwickler hier anbieten. So zählt die App beispielsweise jede einzelne Minute, die deine letzte Zigarette bereits her ist. Zu sehen, wie lange man bereits durchgehalten hat, motiviert ungemein.

Bild: Apple App Store

Selbiges für eine andere spannende Rechnung, die die App vornimmt. So stellt sie dar, wie viele Zigaretten du NICHT geraucht hast und wie viel Geld du dadurch gespart hast. Auch Fakten zu deiner nun gewonnenen Gesundheit gibts von der App. So kannst du einsehen wie sich beispielsweise deine Lungen bereits erholt haben. Besonders cool finden wir auch den Motivationsfaktor Community. Hier kannst du deine Erfolge nicht nur mit anderen Mitgliedern teilen. Obendrein lassen sich deine Meilensteine auch bequem bei Facebook & Co. teilen. Besonders wichtig ist die Community dann, wenn du einmal einen schlechten Tag hast und einen Rettungsanker benötigst, um nicht zur Zigarette zu greifen.

Grüne Lungen – Stop Rauchen (iOS)

Die Lunge endlich grün zu machen und damit einen gesünderen Lebensstil zu pflegen, ist wohl das große Ziel aller Menschen, die ihr gesundheitsschädliches Laster endlich ablegen möchten. Da auch diese App die Vorteile für Körper und Geist im Mittelpunkt sieht, spielt das ersparte Geld ausnahmsweise keine allzu große Rolle. Schließlich sind die Entwickler der Meinung, dass es vornehmlich deine Lunge ist, die davon profitiert, wenn du endlich aufhörst zu rauchen. Um dir dies vor Augen zu führen, bekommst du hier zu Beginn einmal den traurigen Status quo angezeigt. Dieser stellt vor allem bei langjährigen Rauchern nicht nur in der App selbst, sondern trauriger weise auch in echt eine dunkle, vom Qualm verfärbte Lunge dar.

Bild: Apple App Store

Doch dieser Ausgangspunkt ist es, der bei euch für eine sehr große Motivation sorgen wird. Schließlich entwickelt sich aus der erschreckenden tiefschwarzen Lunge Tag für Tag ein immer gesünder werdendes Organ. Mit besserndem Gesundheitszustand wird das Atmungsorgan immer grüner. Wem das allein nicht zur Motivation genügt, der wird sich an den weiteren Nebeninfos erfreuen, die du bekommst. Wie andere Anbieter liefert dir nämlich auch Gründe Lunge umfangreiche Statistiken in denen du deine bereits durchgehaltene rauchfreie Zeit, deine ersparten gesundheitsschädlichen Stoffe sowie das gesparte Geld einsehen kannst.

Rauchfrei Lite – Aufhören zu rauchen (iOS & Android)

Diese Nichtraucher-App ist ein wahres Statistik-Monstrum. Hier werden alle wichtigen Fakten festgehalten, die mit der Beendigung deiner „Karriere“ als Raucher einhergehen. So motiviert dich der Anbieter beispielsweise mit einem umfangreichen Tracker, der deine eingesparten Zigaretten mitzählt. Obendrein wird dein Geld zusammengerechnet, das du aufgrund nicht gekaufter Zigaretten gespart hast.

Bild: Apple App Store

Besonders cool finden wir dabei auch, dass die App die von dir eingesparte Zeit mitrechnet. Denn auch die bloße Vergeudung wertvoller Lebenszeit sollte man als Raucher nicht außer Acht lassen. Wie du ans Ziel kommst, kannst du individuell gestalten. Hierfür sorgen persönliche Ziele, die du dir innerhalb der App setzen kannst. Insbesondere das eingesparte Geld dürfte dabei für viele interessant sein.

Easy Quit (iOS & Android)

Mit dem Rauchen aufzuhören ist Tag für Tag ein neuer Kampf. Schließlich kann man auch die Nikotinsucht nicht von einem Moment auf den anderen ablegen. Nach Zigaretten bleibt man sein Leben lang süchtig. Easy Quit versucht es dir, so einfach wie irgend möglich zu machen, endlich die Sucht ad acta zu legen. Auch hier profitiert man wieder von einer hübschen Übersicht.

Bild: Apple App Store

Schließlich setzt der Anbieter darauf, dich mit selbst erklärenden Bildern zu unterstützen. Dank dieser einfachen Zugänglichkeit gestaltet Easy Quit die Hürden zum Dasein als Nichtraucher erfreulich niedrig. Doch nicht nur dieser Punkt sorgt für jede Menge Motivation. Obendrein setzt Easy Quit auf ein lobenswertes Belohnungssystem. Jeden Tag, den du ohne Zigarette überstanden hast, rechnet dir die App sehr hoch an.

Fazit: Ein digitaler Motivationsschub

Eine App fürs iPhone oder ein Android-Smartphone kann dich tatkräftig dabei unterstützen, das Laster des Rauchens endlich abzulegen. Dabei setzen die unterschiedlichen Anbieter auf eine Grundidee. Sie wollen dir aufzeigen, was du verbessern kannst, wenn du die Zigarette links liegen lässt. Dies geschieht zum einen durch spannende Informationen darüber, was du verbesserst, wenn du zum Nichtraucher wirst. Aber auch der bloße Blick darauf, wie viele Tage man schon Nichtraucher ist, dürfte für viele als Motivation gelten. Natürlich macht auch eine App das Aufhören nicht zu einem Spaziergang.

Den ersten Schritt musst immer noch du machen. Allerdings ist es von großem Vorteil, wenn man seinen persönlichen Motivator immer dabei hat. Man stelle sich nur vor, dass man mit Freunden in einer Bar sitzt und das Verlangen nach einer Zigarette aufkommt. Ein Blick in deine Nichtraucher-App kann in diesem Ernstfall zu einem echten Rettungsanker werden. Einmal vor Augen geführt, was du bereits erreicht hast, erhöht die Schwelle ungemein. Möglicherweise kannst du der Sucht dann besser widerstehen. Es ist nie zu spät mit dem Rauchen aufzuhören!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

1,680 Beiträge 946 Likes

Wer schon einmal versucht hat, das Rauchen aufzugeben, wird sicher wissen, wie schwierig dieses Unterfangen ist. Dabei ist es überaus ratsam, diese schlechte Angewohnheit abzulegen. Dass der inhalierte Zigarettenqualm sehr ungesund für Lunge und andere Organe ist, ist gemeinhin bekannt. Doch die Sucht nach dem kleinen Glimmstängel hat mittlerweile auch gesellschaftliche Folgen. Während man vor … (Weiterlesen...)

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"