Smartphones, Tablets & Wearables

Die besten E-Mail-Apps für Android

Der Google Play Store hält so einige praktische Apps bereit. Neben lustigen Spielen kann man beispielsweise Shoppen, News lesen oder das eigene Bankkonto verwalten. Doch inzwischen kann man auch seine E-Mails völlig unkompliziert immer und überall verwalten. Während man früher an einem stationären PC Platz nehmen musste, lassen sich E-Mails heutzutage auch bequem unterwegs managen. Smartphones und die dazugehörigen Apps machen es möglich. Egal ob Schreiben oder Lesen einer E-Mail – Googles hauseigener Play Store hat mit diversen E-Mail-Apps die passenden Anwendungen für jedermann. Im Folgenden möchten wir einmal unter die Lupe nehmen, welche E-Mail-Apps aus Androids Store die besten besten sind.

Microsoft Outlook

Wenn es ums Thema E-Mail-Verwaltung geht, ist Outlook seit Urzeiten einer der Big Player. Das Programm aus dem Hause Microsoft kommt seit vielen Jahren auf vielen gängigen PCs zum Einsatz. Auf den stationären Geräten handelte es sich bei Outlook jedoch in der Regel nur um einen E-Mail-Client, der im Desktop zum Einsatz kam. Nun gibt es Microsofts beliebtes E-Mail-Programm bereits seit geraumer Zeit als App in Googles Play Store. Hier kannst Du bequem Deine E-Mail-Konten auf Deinem Android-Smartphone verwalten. Dank des einheitlichen Posteingangs bietet Outlook einen erfreulich guten Überblick über den gesamten Posteingang. Damit Du auch stets die wichtigsten E-Mails zuerst im Blick hast, sortiert Outlook Deine E-Mails nach Relevanz. Das macht die Outlook-App für Android zu eine der besten E-Mail-Apps.

Gmail

Gmail hat auf Androids Smartphones einen entscheidenden Heimvorteil. Schließlich stammt dieser Dienst ebenfalls aus dem Hause Google. Und das merkt man ab der ersten Sekunde. Sei es die Benutzerfreundlichkeit oder die Datensicherheit. Wer Gmail auf seinem Android-Gerät verwendet, kann sich sicher sein, eine optimale E-Mail-Verwaltung in den Händen zu halten. Das spart Dir nicht nur Zeit, sondern sorgt auch für den perfekten Überblick. So sortiert Gmail Deinen Posteingang auf eine intelligente Art und Weise. Werbemails und Newsletter-Mails werden als weniger wichtige E-Mails eher sekundär angezeigt. Der Fokus liegt auf wichtigen Nachrichten von Freunden, Familie oder dem Chef. Erfreulich rigoros geht Gmail bei Spam-Mails vor. Diese werden postwendend blockiert sodass sie Deinen Posteingang gar nicht erst unnötig belasten. Dank des umfangreichen Speicherplatzes von 15 GB musst Du Dir außerdem keine Gedanken um das Löschen von E-Mails machen. Schließlich wird dieser umfangreiche Speicherplatz nahezu jedem genügen. Zu guter letzt kannst Du mit Gmail nicht nur Deine Google-Adresse verwalten. Auch andere E-Mail-Konten kannst Du im Blick behalten.

GMX – Mail & Cloud

Einfacher kannst Du Dein GMX-Konto gar nicht verwalten. Die GMX Mail App sorgt für den reibungslosen Überblick über den E-Mail-Verkehr Deiner GMX-Adresse. Doch nicht nur Dein GMX-Konto hast Du damit im Fokus. Obwohl der Name es nicht vermuten lässt, kannst Du mithilfe der GMX Mail App alle Deine E-Mail-Konten verwalten. Immer und überall kannst Du E-Mails versenden oder empfangen. Auch außerhalb der E-Mail Dienste kann die GMX App punkten. So macht sie es möglich, dass Du auch auf Deine GMX Cloud zugreifen kannst. Alle wichtigen Daten hast Du damit immer in Deiner Hosentasche dabei.

Blue Mail – Email- & Kalender-App

Optisch erinnert Blue Mail sehr stark an die GMX Mail App. Doch hinter Blue Mail steht kein zentraler E-Mail Dienst. Es ist vielmehr ein universeller E-Mail-Client, welcher alle Deine E-Mail-Accounts übersichtlich zusammenfasst. Und damit meine ich wirklich alle. Hier kannst Du eine unbegrenzte Zahl an E-Mail-Accounts in nur einer praktischen App zusammenführen. Unabhängig Deines Anbieters erhältst Du intelligente Push-Nachrichten sobald eine E-Mail eingeht. Dabei kannst Du dank praktischer Personalisierung individuell einstellen, welche Benachrichtigung bei welchem Account eingehen soll. So einfach geht E-Mail heute!

myMail: Email App

Ähnlich wie Blue Mail, nur in einem anderen Design, kommt myMail daher. Auch hier kannst Du alle deine E-Mail-Accounts bequem und übersichtlich speichern. MyMail unterstützt mit Hotmail, Gmail, Yahoo, Outlook, AOL, iCloud, Live, Exchange und GMX die wichtigsten Anbieter für E-Mail-Konten. Besonders wichtig ist den Entwicklern aber auch die Nutzerfreundlichkeit. Und hier kann myMail so richtig punkten. E-Mail-Kommunikation lässt sich blitzschnell managen – immer und überall. Dabei legen die Entwickler der App auch einen großen Wert auf die Sicherheit der Nutzer. Der Login in eines Deiner E-Mail-Konten geht blitzschnell und unkompliziert von der Hand. Du benötigst lediglich Deine E-Mail-Adresse und das dazugehörige Passwort. Und schon kann es losgehen!

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"