Smartphones, Tablets & Wearables

Die besten Quellen für Hintergrundbilder deines iPhones

Hier kannst du passende Wallpaper finden

Apples hauseigene Wallpaper wechseln jährlich. Genauer gesagt kommt jede neue iPhone-Generation auch mit ihren dazugehörigen Hintergrundbildern daher. Doch du musst nicht zwangsläufig die vorinstallierten Wallpaper oder deine eigenen Fotos zum Hintergrundbild auf Home- und/oder Lockscreen machen. Abseits dieser klassischen Lösungen kannst du dich auch bei Drittanbietern bedienen. Im Folgenden möchten wir dir zeigen, wo du passende Bilder für dein iPhone finden kannst.

Webseiten mit passenden Hintergrundbildern

Eine Variante an hochwertige Hintergrundbilder für dein iPhone zu kommen, sind passende Webseiten. Hier kannst du in der Regel ganz gezielt nach Bildern suchen, die deinen Vorstellungen entsprechend. Wenn du mit deinem iPhone die Webseite besuchst, kannst du mithilfe des „Teilen“-Menüs geeignete Wallpaper direkt auf dein iPhone herunterladen. Über die Einstellungen kannst du diese dann ganz einfach zum Hintergrundbild deines Lockscreens oder Homescreens machen.

Unsplash

Auf der Webseite von Unsplash kannst du einige der besten Wallpaper für das Smartphone aus dem Hause Apple finden. Hierbei werden nicht nur verschiedenste Farben, sondern auch Genre abgedeckt. Die Wallpaper bei Unsplash eignen sich für nahezu jedes iPhone. Hier dürftest also auch du fündig werden.

unsplash.com

Zedge

Die Webseite von ZEDGE möchte nicht nur mit hochwertigen Hintergrundbildern punkten. Hier beginnt die Qualität bereits bei der sehr guten Übersicht auf der Internetseite. Du hast die Wahl zwischen einer umfangreichen Palette verschiedener Wallpaper für das iPhone. Da alle Bilder nachvollziehbaren Genres zugeordnet werden, kannst du spielend leicht das passende Hintergrundbild für dich finden. Wirf einfach einen Blick in die unterschiedlichen Kategorien. ZEDGE bietet angefangen bei hochauflösenden Bildern (HD) über Tierbilder bis hin zu Cartoons und Technik für alle Interessen die passenden Bilder.

Zedge.com

Pinterest

Sicherlich wird auch dir Pinterest etwas sagen. Auf der Webseite kannst du aber nicht nur tolle Bastel- und Kochideen finden. Mittlerweile hat sich die Plattform auch als praktische Quelle für Wallpaper etabliert. Hierbei werden die gängigen iPhone Generationen unterstützt. Somit dürfte hier fast jeder fündig werden können. Wie bei ZEDGE hast du auch hier die Wahl zwischen unterschiedlichen Kategorien. Da die Webseite auf das Mitwirken einer gigantischen weltweiten Community setzt, kannst du dein Wallpaper außerdem regelmäßig erneuern. So kommt garantiert nie Langeweile auf.

Bild: Pinterest

IPhone Walls

Hier ist Name Programm. Bei iPhone Walls handelt es sich um eine wunderschöne Webseite, die man völlig unkompliziert nutzen kann. Dies liegt in aller erster Linie an der guten Übersicht, die man hier hat. Dank der Wahl zwischen unterschiedlichen Kategorien findet hier garantiert jeder ein passendes Bild. Solltest du zu den Personen gehören, die sich schlecht zwischen unterschiedlichen Hintergrundbildern entscheiden können und schnell von zu viel Auswahl überfordert sind, ist auch dies kein Problem. Hier bietet iPhone Walls die praktische Möglichkeit, dir einfach zufällige Wallpaper anzuzeigen.

iPhone Walls

Die besten Apps für Wallpaper

Besonders praktisch sind selbstverständlich passende Apps, die maßgeschneidert auf das Finden passender Wallpaper gemünzt sind. Im Folgenden möchten wir dir eine Reihe unterschiedlicher Apps für das iPhone vorstellen.

Walli

Eine hohe Qualität ist dir bei Hintergrundbildern wichtig? Dann solltest du einen Blick auf Walli im Apple App Store werfen. Hier findest du eine Reihe unterschiedlicher Wallpaper, die in sehr hoher Auflösung daherkommen. Im Endergebnis bekommst du Hintergrundbilder, die dein iPhone mit einer gestochen scharfen Optik verschönern. Der Fokus der Hintergrundbilder liegt bei Walli nicht nur auf der Auflösung selbst. Auch die Hintergründe an sich sind beeindruckend.

Quelle: App Store

Hier sind nicht irgendwelche 0815-Wallpaper aufgelistet. Stattdessen stammen die Bilder allesamt von ausgewählten Künstlern. Diese teilen ihre Werke innerhalb der App gemeinsam mit den vielen Nutzern. So wird angefangen bei moderner Kunst bis hin zu Retro-Art alles abgedeckt. Damit kannst du mit deinem iPhone definitiv aus der Masse hervorstechen.

Zedge

ZEDGE gibt es nicht nur als praktische Webseite. Obendrein hat der Anbieter mittlerweile eine maßgeschneiderte ZEDGE-App veröffentlicht. Hier kannst du nicht nur schöne Wallpaper finden, sondern dein iPhone auch in anderer Hinsicht personalisieren. Neben passenden Hintergründen kannst du hier nämlich auch eine Reihe verschiedener Töne finden, die du für Benachrichtigungen oder gleich als Klingelton einstellen kannst.

Quelle: App Store

So bekommen nicht nur deine Augen spannende Dinge geboten. Im Bereich der Hintergrundbilder kannst du dich so richtig austoben. Allein in den vielen Kategorien zu stöbern, macht bereits jede Menge Spaß. Hier ist definitiv für jeden etwas dabei. Egal, ob schöne Landschaften oder abstrakte Kunst. Auch dein passendes Wallpaper wird sich bei ZEDGE befinden. Innerhalb der App befinden sich außerdem passende Tools mit deren Hilfe du die Bilder maßgeschneidert an dein iPhone anpassen kannst.

OGQ Backgrounds

Bei OGQ Backgrounds findest du Wallpaper in Hülle und Fülle. Alle setzen dabei auf eine möglichst hohe Auflösung, damit das Endergebnis auf deinem iPhone wunderschön aussieht. Auch hier kannst du dich zwischen unterschiedlichen Themengebieten entscheiden. Innerhalb der Kategorien dürfte so ziemlich jeder fündig werden. Und wenn einmal kein Bild für dich dabei ist, solltest du dennoch nicht verzagen. Jeden Tag werden von den Entwicklern neue Wallpaper hochgeladen.

Bild: App Store

Auch, wenn du bei OGQ Backgrounds sehr viele verschiedene Wallpaper finden kannst verlierst du nie die Übersicht. Hierfür haben die Entwickler gesorgt. Sie setzen nämlich auf eine möglichst aufgeräumte Benutzeroberfläche, um den Anwendern das Finden des passenden Hintergrundbildes möglichst leicht zu machen.

Vorherige Seite 1 2

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"