News

Spiele-Highlights im Dezember 2019

Die besten Spiele im Februar 2019

Gerade haben wir noch Neujahr gefeiert und schon stehen die Spiele für Februar 2019 in den Startlöchern. Warum vor allem Shooter-Fans diesmal voll und ganz auf ihre Kosten kommen werden, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

Trials Rising – Ab in den Sattel!

Mit Trials Rising kommt im Februar ein weiterer Ableger des verrückten Motorrad-Racers zurück auf die Bildschirme.

Wie immer erwarten euch beinharte Challenges, brandneue Feature und jede Menge Action auf den Pisten, die die Welt bewegen. So könnt ihr euch auf mehr als 100 Strecken austoben und dabei den Globus auf besondere Art und Weise erkunden. Denn gibt es etwas Schöneres, als bei einer rasanten Tour die pulsierende Metropole New York City, den Eiffelturm oder die chinesische Mauer zu bewundern?

Ganz neu mit dabei ist der durchgedrehte Tandem-Modus, bei dem du mit einem anderen Fahrer über die Bahn cruist und gemeinsam das wilde Gefährt steuerst. Euer Weg zur Rennfahrer-Legende ist dabei steinig und hart und es gilt, Konkurrenten mit viel Können auszustechen. Gelingt es einem Widersacher euren Rekord zu knacken, werdet ihr unmittelbar benachrichtigt und könnt ihn auf der Piste in die Schranken weisen.

Natürlich bietet Trials Rising auch was fürs Auge und ihr habt die Möglichkeit, sowohl Fahrzeuge als auch Fahrer nach euren ganz eigenen Wünschen anzupassen. Erfreuen sich eure Schaffenswerke bei der Community großer Beliebtheit und werden fleißig genutzt, so winken euch nette Belohnungen.

Der Multiplayer-Rennspass Trials Rising kann für euch ab dem 26. Februar 2019 auf der Playstation, der Xbox One, der Nintendo Switch und den PC beginnen.

Trials Rising  Standard Edition PC Download Up
Trials Rising  Standard Edition PC Download Uplay Code
 Preis: € 19,99 Jetzt bei Amazon ansehen!
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Crackdown 3 – Ein Agent mit besonderen Fähigkeiten

Der Februar hält mit Crackdown 3 einen beliebten Open-World-Titel im netten Comic-Design bereit. Ihr übernehmt die Rolle eines verwegenen Agenten und legt den Schurken mit euren Spezialfähigkeiten das Handwerk. Euer Abenteuer verschlägt euch diesmal in das entlegene Inselparadies New Providence, welches unter der Herrschaft des düsteren Konzerns TerraNova Worldwide steht.

Damit ihr als Superagent perfekt gerüstet seid, steht euch nicht nur ein vorzeigbares Arsenal an Waffen zur Verfügung – auch könnt ihr mit übermenschlichem Speed von Dach zu Dach springen. Freunde des Multiplayers kommen mit dem Mehrspieler-Modus Wrecking Zone dabei voll auf ihre Kosten.

Der actiongeladene Shooter steht euch ab dem 15. Februar 2019 für den PC und die Xbox One zur Verfügung.

Far Cry New Dawn – Die Postapokalypse in strahlenden Farben

Dass eine postapokalyptische Welt nicht immer grau und trist sein muss, beweist Far Cry New Dawn. Im Zentrum des Geschehens steht diesmal der fiktive Ort Hope County.

17 Jahre sind vergangen, seit eine weltweite Katastrophe den Globus in ein verheerendes Chaos gestürzt hat. Die Landschaften sind gezeichnet von übergroßen Blumen, pflanzenumschlungenen Gebäuden sowie von verwilderten Straßenzügen. Doch die Bedrohung ist nahezu greifbar. Die Highwaymen, eine Gruppe fieser Plünderer, die durch die Zwillingsschwestern Lou und Mickey angeführt werden, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die letzten Ressourcen der Überlebenden an sich zu reißen. So ist es an euch, ein starkes Team zu formieren und euch gegen die düsteren Machenschaften durchzusetzen. Dabei erschafft ihr euch eure eigene Basis, stampft Wachtürme aus dem Boden und positioniert wachsame Schützen an Ort und Stelle.

Dank sammelbarer Gegenstände könnt ihr eure Waffen kontinuierlich verbessern und so beispielsweise eine Kettensäge zur Armbrust umfunktionieren.

War der Vorgänger noch für seine durchweg düstere Stimmung bekannt, präsentiert sich Far Cry New Dawn schon beinahe kunstvoll bunt und bizarr. Die Kulisse strotzt nur so vor saftigen Wiesen und dichten Wäldern, die euch auf eurer Mission den richtigen Schutz bieten.

Sofern ihr das Abenteuer nicht allein bestreiten wollt, könnt ihr euch zudem im Koop-Modus einen weiteren an eure Seite holen.

Ab dem 15. Februar 2019 könnt ihr den Sprung in die postapokalyptische Welt auf der Playstation 4, der Xbox One und dem PC wagen.

Metro Exodus – Eine Reise durchs Nirgendwo

Mit Metro Exodus kommen Horrorfans im Februar voll und ganz auf ihre Kosten. Die Welt ist von einem verheerenden Atomkrieg gezeichnet und die Überlebenden suchen Zuflucht in den verwinkelten U-Bahn-Schächten der Metro.

Ihr schlüpft in die Rolle des jungen Artyom, der sich dem Kampf gegen monsterartige Tiere sowie den unheimlichen menschenartigen schwarzen Wesen stellt. So startet ihr eure Reise gemeinsam mit eurer Frau Anna und einer Gruppe mutiger Gefährten und sucht in der verwüsteten Welt neuen Lebensraum. Damit dieses Unterfangen gelingt, kapert ihr kurzerhand die Dampflok Aurora und erkundet das ebenso geheimnisvolle wie gefährliche Russland.

Die riesigen Maps könnt ihr ganz nach eigenem Gusto erforschen und erlebt dabei stimmungsvolle Tag- und Nacht-Wechsel. Die menschenleeren Hallen und Fabrikgelände erzeugen eine durchweg düstere Atmosphäre und lassen nur erahnen, dass hinter jeder Ecke das Grauen lauern könnte. Auf eurer Reise trefft ihr verschiedenste Charaktere, mit denen ihr entweder freundlich interagieren oder auch einen Streit anzetteln könnt. Doch Achtung: Jede Entscheidung will gut bedacht sein, da sie sich nachhaltig auf den Spielverlauf auswirken kann. Eure Widersacher könnt ihr entweder mit Molotow-Cocktails und anderen Waffen aus dem Weg räumen oder dem Konflikt auch schleichend aus dem Weg gehen.

Ab dem 15. Februar 2019 könnt ihr euch in die gefährliche Welt des Horror-Ego-Shooters entführen lassen.

Anthem – Schnall den Suit an!

Mit Anthem hält der Februar direkt noch einen weiteren Koop-Shooter für euch bereit. Ihr findet euch in einem futuristischen Szenario wieder, in dem das blanke Chaos herrscht. Ihr übernehmt die Rolle eines sogenannten Freelancers, welcher den Auftrag hat, die Gefahren der Welt zu eliminieren.

Damit ihr in der riesigen Science-Fiction-Landschaft überleben könnt, müsst ihr euch natürlich zunächst mit den richtigen Ausrüstungsgegenständen wappnen. Eine besondere Rolle spielen dabei die sogenannten Javelin-Suits, die euch wahrlich übermenschliche Kräfte schenken und sich stetig verbessern lassen. So könnt ihr mittels eines Jetpacks durch die Lüfte flitzen, rasant durchs Wasser diven und die Spielwelt somit aus jedem Winkel erkunden.

Auch wenn Anthem sein ganzes Potenzial vor allem im Mehrspielermodus ausschöpft, bietet es auch Singleplayer-Enthusiasten ausreichend Spielfutter. Wer sich jedoch lieber gemeinsam mit Freunden in den Science-Fiction-Shooter stürzen möchte, der kann sich bis zu drei Kumpanen mit ins Boot holen und sein Können unter Beweis stellen. Euer Abenteuer führt euch dabei durch dichte Dschungel, hinweg über riesige Bergzüge sowie durch endlose Gewässer, in denen sich einige feindselige Gesellen tummeln.

Der Open-World-Shooter steht euch ab dem 22. Februar 2019 für die Playstation, die Xbox One und den PC zur Verfügung.

Left Alive – Die Munition ist knapp!

Dass der Februar voll und ganz unter dem Stern der Action-Shooter steht, beweist mitunter auch der Titel Left Alive.

Das Jahr 2127 ist angebrochen und von der einst florierende Stadt Novo Slava ist nur noch Schutt und Asche übrig. Es herrscht Chaos und Schrecken und sogenannte Wanzer-Mechs kreisen über dem Stadtzentrum. Mitten im Getümmel kämpft ein Heldentrio ums Überleben und versucht einen Weg zu finden, den erhofften Frieden wieder herzustellen.

Auch wenn sich Left Alive größtenteils wie ein Third-Person-Shooter präsentiert, ist die Auswahl an Waffen reichlich begrenzt. Doch mit etwas Geschick und allerlei sammelbaren Gegenständen lassen sich exklusive Molotow-Cocktails zusammenstellen und die ein oder andere Falle kreieren. Dass die Knappheit an Munition nicht verheerend ist, zeigt sich mitunter darin, dass ihr auch auf leisen Sohlen zum Ziel gelangt.

Möchtet ihr den Survival-Shooter der etwas anderen Art einmal selbst erleben, dann steht euch der Titel ab dem 26. Februar 2019 für den PC und die Playstation 4 zur Verfügung.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"