Mobilgeräte Testberichte

Die edle Huawei Watch im Test!

Akku

Der Akku der Huawei Watch ist nicht sehr groß und hält auch meistens nicht länger als einen Tag bei mäßiger Benutzung. Denn der Akku ist nur 300 mAh groß und hält ungefähr 30 Stunden bis er wieder an die Ladestation muss. Aber man muss auch sagen , dass die Einstellung „Display dauerhaft anzeigen“ eingeschaltet war. Ich denke wenn man die Funktion deaktiviert, kommt man auf eine längere Laufzeit des Akkus.

Huawei_Watch_in_der_Box[1]

Verarbeitung & Hardware

Neben dem edlen und gut aussehenden Design, ist die Huawei Watch auch noch sehr gut verarbeitet. Denn die Huawei Watch ist nicht nur irgendeine Smartwatch, sondern eine ganz Besondere. Die Smartwatch besitzt ein sehr gut aussehendes Lederarmband, welches aus Echtleder besteht. Dazu kommt noch ein Edelstahl-Gehäuse, welches eine Dicke von 11,3 mm hat.

Dann gibt es noch das 1,4 Zoll große AMOLED-Display, welches einen Durchmesser von 42 mm in der Diagonale besitzt. Das AMOLED-Display ist aus Saphirglas hergestellt und somit noch kratzfester und hat einen stärkeren Härtegrad als das Gorilla 3 Glas. Die Auflösung, die uns das AMOLED-Display bietet, liegt bei 400 x 400 Pixel und entspricht 286 ppi. Zudem wurde die Smartwatch mit einer IP67-Zertifizierung zertifiziert und somit kann die Uhr auch beim Duschen und beim Schwimmen benutzt werden.

Auf der Unterseite der Uhr befindet sich der Akkuladestecker und auch der Pulsmesser, der eure Herzfrequenz misst. Das praktische an dem Akkuladestecker ist, dass der Ladeknopf sich automatisch in die richtige Position schiebt, denn dieser wurde mit einem Magnet ausgestattet. Desweiteren befindet sich in der Smartwatch ein Barometer, ein Gyroskop, ein Vibrationsmotor und Bluetooth 4.1.

Nun kommen wir zu der verbauten Hardware der Huawei Watch. Der CPU der Smartwatch ist ein Qualcomm APQ8026 1.2GHz Prozessor, dazu kommen 512 MB RAM sowie ein 4 GB ROM Speicher. Das Betriebssystem der kleinen, aber feinen Smartwatch ist Android Wear. Als letztes gibt es nur noch den 300 mAh Akku.

Lieferumfang

Der Lieferumfang der Huawei Watch fällt nicht gerade sehr groß aus, aber was will man auch großartiges erwarten bei einer Smartwatch. Die Smartwatch kam in einer sehr edlen und gut aussehenden schwarzen Box an. Wenn man diese Box öffnet, sieht man die Huawei Watch schon auf einem „Kissen“ liegen, welches man herausnehmen kann. Unter dem Kissen befindet sich die USB-Ladestation mit Stecker für die Steckdose und eine Gebrauchsanleitung sowie Sicherheitshinweise.

Liefeumfang_Huawei_Watch[1]

Vorherige Seite 1 2 3Nächste Seite

Vorherige Seite 1 2 3Nächste Seite
Tags

Jean-Pierre Koch

Mein Name ist Jean-Pierre Koch, bin 21 Jahre alt und komme aus Attendorn. Zur Zeit gehe ich noch zur Schule und mache grade meine Realschule. Meine Leidenschaft ist es anderen Leuten zu helfen und mein Wissen mit anderen zu teilen. Ich bin auch ein leidenschaftlicher Zocker und bin immer für eine Runde League of Legends zu haben.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close