Pressemitteilung

Die Stadt Austin geht eine Partnerschaft mit NTT ein, um Smart City-Technologien zu beschleunigen

AUSTIN, Texas–(BUSINESS WIRE)–Die Stadt Austin und NTT Corporation (NTT) gaben heute ihre Absicht bekannt, bei einem Accelerate Smart-Pilotprojekt zusammenzuarbeiten, das neue Technologie dazu nutzen wird, Verkehrssituationen zu analysieren, Verkehrsstauungen abzumildern und die Planung von Gemeinschaften in Austin zu unterstützen.

NTTs Datenplattform Accelerate Smart wie auch eine modular gestaltete Infrastruktur von Rechenzentren für modernste Einsätze, werden verkehrsrelevante Probleme in der Innenstadt überwachen und dabei an den Kreuzungen der Cesar Chavez Street, der Trinity Street, der Neches Street und der 8th Street installierte Internet of Things-Geräte (IoT) nutzen. Das Smart City-Projekt wird verkehrsrelevante und Mobilitätsdaten durch Fahrzeugzählung und -Klassifizierung sammeln, wie auch die Häufigkeit von in der falschen Spur befindlichen Fahrzeugen, um in Echtzeit Meldungen anzuzeigen und sich besser darüber zu informieren, wie zu den jeweiligen Verkehrssituationen passende, geeignete Lösungen eingeführt werden können.

Wir führen dieses Pilotprojekt mit NTT durch, da diese Lösungen das Potenzial besitzen, Austin dabei zu unterstützen, mit digitalen Mitteln Veränderungen dabei zu bewirken, wie die Menschen sich sicher durch die Stadt bewegen. Durch ein besseres Verständnis der Daten und Kausaleffekte von Problemen, die wir in schwierigen Gebieten erkennen, können wir wirksame Lösungen entwickeln, welche die Bedürfnisse der Gemeinschaft befriedigen“, sagte Jason JonMichael, Assistant Director of Smart Mobility, Austin Transportation. „Die Datenauswertung ist von zentraler Bedeutung für das Erreichen unseres Vision Zero-Ziels, nämlich Todesfälle und schwere Verletzungen auf Austins Straßen zu eliminieren. Intelligente Technologien wie diese werden uns bei der Priorisierung von erforderlichen Verbesserungen unterstützen, die darauf abzielen, unsere Straßen sicherer zu machen.“

Unter Nutzung des IoT wird NTT der Stadt Alarmmeldungen und Verkehrsstatistiken in Echtzeit liefern, die für die Stadt Austin die Vorhersagen und Ergebnisse optimieren werden. Der Accelerate Smart-Service wird Daten sammeln und offenlegen – wie beispielsweise Fahrzeugzählung und die Häufigkeit von in der falschen Spur fahrenden Fahrzeugen – um die Stadt beim Erstellen fundierter Empfehlungen zugunsten einer wirksamen und zu den Vision Zero-Initiativen passenden Verkehrsplanung zu unterstützen.

Das Pilotprojekt ist auf die Automatisierung der Bereitstellung und Handhabung notwendiger Ressourcen der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) von Geräten und Netzwerken in der Cloud ausgelegt. Mit dieser Lösung wird gewährleistet, dass sich die Stadt effizienter auf die Verbesserung der Verkehrssituation durch Analysen und die Verarbeitung von Daten konzentrieren kann, ohne sich Sorgen über Installations- und Optimierungsprobleme machen zu müssen.

Für die Stadt Austin ist das Verkehrsmanagement eine zentrale Komponente bei den Bemühungen, die Herausforderungen des raschen und beträchtlichen Wachstums zu minimieren“, kommentierte Akira Shimada, Senior Executive Vice President von NTT. „Unsere Accelerate Smart-Lösung wird der Stadt Austin bei ihren Bestrebungen helfen, ihre die Fußgänger betreffenden Sicherheitsziele zu erreichen, und sie in die Lage versetzen, Dank kontinuierlicher Innovation das Leben der Einwohner und der Besucher zu verbessern.“

NTTs Accelerate Smart-Lösung wurde als eine über die von NTT weltweit betriebenen Gesellschaften hinwegreichende, gemeinsame Initiative entwickelt. Sie nutzt ein sicheres Rechnernetz als eine Plattform-Lösung, die auf NTTs innovativer Cognitive Foundation™-Architektur aufbaut, und bezieht ebenfalls hyper-konvergierte Infrastruktur sowie IoT-Gateways mit ein, ebenso wie Virtualisierungssoftware, die Anwendungen für vorhersagende Analytik hostet.

Im Anschluss an das einleitende Pilotprojekt, planen die Stadt Austin und NTT, die Machbarkeit einer Verlängerung des Pilotprojekts und die mögliche Hinzufügung weiterer Standorte zu beurteilen. Um mehr über NTTs Accelerate Smart-Lösung zu erfahren, besuchen Sie bitte die Website von NTT DATA.

Über NTT

Bei NTT glauben wir an die Lösung sozialer Probleme durch unsere Geschäftstätigkeit, indem wir dauerhaft Technologie einsetzen. Wir helfen unseren Kunden, ihr Wachstum zu beschleunigen und Innovationen für aktuelle und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Unsere Dienstleistungen umfassen digitale Unternehmensberatung, Technologie und Managed Services für Cybersicherheit, Anwendungen, Arbeitsplatz, Cloud, Rechenzentren und Netzwerke, die alle durch unsere fundierte Branchenkenntnis und Innovation unterstützt werden.

Als ein globaler Top-5-Anbieter von Technologie- und Geschäftslösungen sind unsere vielfältigen Teams in 88 Ländern und Regionen tätig und erbringen Dienstleistungen für über 190 von ihnen. Wir betreuen 85 % der Fortune-Global-100-Unternehmen und Tausende anderer Kunden und Gemeinschaften auf der ganzen Welt.

Weitere Informationen über NTT finden Sie unter www.global.ntt/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartner Medien
Drew Wilson, NTT DATA Services

drew.wilson@nttdata.com
469 486 8653

Business Wire

Business Wire, ein Unternehmen des Warren Buffett-Konzerns Berkshire Hathaway Inc., ist seit 1961 weltweit führender Anbieter für die Verbreitung von Unternehmensmitteilungen, Multimediainhalten und Finanznachrichten im Originaltext an globale Medien. Als Ergänzung zur Kommunikationsarbeit bieten wir zudem Online Newsrooms, Content-Marketing-, Multimedia-, und Mediendatenbank-Services an. Tag für Tag arbeiten wir ununterbrochen an unserem Mediennetzwerk und sind stolz darauf, heute eine unanfechtbare globale Reichweitebieten zu können.

Related Articles

Back to top button
Close