Konsumerelektronik, Gadgets & Zubehör

Diese Gadgets dürfen am Strand nicht fehlen

Damit dein langersehnter Sommerurlaub genauso perfekt wird, wie du ihn dir vorstellst, solltest du dir gut überlegen, was zum Sonnenbaden am Strand alles in den Koffer muss – angefangen mit der Frage nach Decken oder Handtüchern bis hin zu der Überlegung, wie sich Wertgegenstände schützen lassen. Mit den folgenden Strand- und Pool-Gadgets möchten wir dir einige Produkte vorstellen, die deine Zeit am Meer um ein Vielfaches erleichtern und verschönern können.

Strandmuschel

Nichts und niemand schlägt die Vorteile einer Strandmuschel: Sie bietet Privatsphäre, Sonnenschutz und mehr Komfort als ein einfaches Handtuch. Außerdem ist sie leicht zu transportieren, muss nicht aufgeblasen werden und lässt sich sehr schnell wiederfinden, wenn man vom Wasser zurückkommt. Dieses Gadget ist ein absolutes Muss für alle Strandliebhaber, die es unkompliziert und doch ein bisschen fancy mögen.

Strandtresor „SafeToGo“

Das klassische Problem: Alle wollen ins Wasser, aber wer passt auf die Wertsachen auf? Mit diesem praktischen Strandtresor hat sich diese Frage ein für alle Mal geklärt. Der Mini-Tresor verfügt über 1,5 Liter Stauraum und wird über einen beliebig wählbaren, dreistelligen Zahlencode abgeschlossen. Zum Sichern dient ein zusätzliches Stahl-Sicherungsseil, damit der Tresor auch an Ort und Stelle bleibt. „SafeToGo“ ist dein perfekter Reisebegleiter für entspannte Urlaubstage am Strand oder Pool.

Elektrische Luftpumpe

Elektrische Luftpumpen machen das Strandleben ein klein wenig leichter und sorgen dafür, dass dir beim Aufblasen deines Pool-Einhorns nicht die Puste ausgeht. Bei dieser elektrischen Luftpumpe stehen drei verschieden große Düsen (S, M, L) zur Verfügung, mit denen sich Schwimmringe, Campingunterlagen und sogar Schlauchboote und Luftmatratzen blitzschnell und völlig ohne Körpereinsatz aufblasen lassen. Zum Wiederaufladen steht ein USB-Anschluss bereit.

Wasserdichte Handyhülle

Egal ob beim Strandspaziergang oder Wasserplanschen – mit dieser wasserdichten Handyhülle bleibt dein Smartphone unter allen Umständen trocken. Im Gegensatz zu vielen üblichen Handytaschen ist die Smartphone-Hülle von SIMPFUN so innovativ designt, dass du das Gerät sogar im Wasser benutzen und damit glasklare Fotos schießen kannst. Und das Beste: Es sind gleich zwei Handyhüllen im Lieferumfang enthalten!

Volleyballnetz fürs Wasser

Das perfekte Pool-Gadget für deinen nächsten Sommerurlaub ist dieses aufblasbare Volleyballnetz, mit dem du den beliebten Strandsport sogar im Wasser spielen kannst! Dank seitlicher Befestigungsvorrichtungen zum Beschweren bleibt das Netz stabil und garantiert so jede Menge Spielspaß bei Groß und Klein. Ein weiterer Vorteil: Zusammengefaltet braucht das Spielzeug extrem wenig Platz, womit es in jeden Rucksack und jeden Koffer passt.

Aufblasbare Solar-Campinglampe

Was ist wasserdicht, lässt sich falten und aufblasen, spielt Musik per Bluetooth, dient als Notfall-Powerbank mit einer 2000 mAh-Batterie und leuchtet in sieben verschiedenen Farben? Richtig, diese Solar-Outdoorlampe, die so ziemlich alle Funktionen für einen entspannten Tag am Strand vereint. Nach vollständiger Aufladung (per USB oder Solar) laufen Licht- und Lautsprechermodus zusammen bis zu 10 Stunden, einzeln sogar bis zu 12 Stunden. Was braucht es mehr?

Strandmatte mit verstellbarer Rückenlehne

Eine günstige und platzsparende Alternative zu klobigen Sonnenliegen ist diese gepolsterte Strandmatte mit verstellbarer Rückenlehne. Ihr großer Vorteil ist, dass sie kaum mehr als ein Kilo wiegt und sich für den Transport sehr kompakt zusammenfalten lässt. Damit ist sie das ideale Strand-Gadget für jeden Sonnenanbeter, der seinen Rücken schonen will und nicht den ganzen Tag flachliegen möchte. Noch mehr Komfort gibt es durch das angebrachte Kopfkissen und eine Tasche auf der Rückseite zum Verstauen wichtiger Gegenstände.

Schnelltrocknende Microfaser-Handtücher

Unseren Gadget-Abschluss machen diese kompakten Microfaser-Handtücher von Eono. Sie nehmen das Vierfache ihres Gewichts an Wasser auf und trocknen dennoch bis zu zehnmal schneller als herkömmliche Baumwolltücher. Außerdem sind die Microfasern antibakteriell behandelt, sodass die Handtücher nicht schimmeln oder müffeln, wie es häufig passiert, wenn man sie feucht zurück in die Tasche steckt. Dank ihres leichten Eigengewichts und den handlichen EVA-Hüllen, in denen sie geliefert werden, sind die Handtücher perfekt für unterwegs und lange Strandtage geeignet.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

1,645 Beiträge 946 Likes

Damit dein langersehnter Sommerurlaub genauso perfekt wird, wie du ihn dir vorstellst, solltest du dir gut überlegen, was zum Sonnenbaden am Strand alles in den Koffer muss – angefangen mit der Frage nach Decken oder Handtüchern bis hin zu der Überlegung, wie sich Wertgegenstände schützen lassen. Mit den folgenden Strand- und Pool-Gadgets möchten wir dir … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"