News

Domainfactory und Host Europe ziehen nach Frankreich

Heute gab die bekannte britische Host Europe Group bekannt, dass den deutschen Tochterfirmen ein Serverumzug nach Frankreich bevorsteht. So sollen das Rechnungszentrum von Host Europe in Köln teilweise und das Rechenzentrum von domainfactory in München komplett nach Straßburg ins Rechenzentrum „datadock“ umziehen.

Betroffen sind bei Host Europe alle virtuellen und dedizierten Server inkl. Managed Storage FTP und FTP-Backup. In Köln bleiben werden dagegen alle anderen Produkte wie Shared Webhosting, Mail, Shopsysteme, KIS usw. Bei domainfactory steht der Umzug später an, wird jedoch dann komplett vollzogen.

Der Umzug von Host Europe wird am 23.11.2015 beginnen und soll im ersten Quartal 2016 abgeschlossen sein. Der Umzug von domainfactory soll dagegen erst im zweiten Quartal 2016 stattfinden.

Das datadock-Rechenzentrum wurde 2009 und 2010 von dem deutschen Hoster PlusServer GmbH eingerichtet. 2014 übernahm die Host Europe Group dann das Mutterunternehmen Intergenia und somit auch das datadock-Rechenzentrum.

Der Umzug kommt nicht bei allen Kunden gut an, denn es werden Datenschutzbedenken geäußert. Vor allem da Domainfactory mit dem Motto „Hosting made in Germany“ geworben hat, ist die Kritik durchaus zu verstehen. Denn wer kann garantieren, dass die Franzosen sich nicht die Daten anzapfen? Außerdem gibt es in Frankreich bereits die Vorratsdatenspeicherung.
Für Host Europe ist das jedoch scheinbar kein Grund ein Sonderkündigungsrecht einzuräumen, da Host Europe weiterhin ein deutsches Unternehmen ist und somit weiterhin die deutschen Datenschutzbestimmungen gelten. Außerdem ändert sich aus Sicht von Host Europe nichts an der Leistung.

Ich kann die Kritik zum Datenschutz durchaus verstehen und denke, dass Host Europe das nicht so einfach durchsetzen kann und da einige Kunden verlieren wird. Was meint ihr dazu? Seid ihr vielleicht sogar selber betroffen?

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

2 Comments

  1. Betrifft euch selbst der Umzug eigentlich auch? Überall lese ich immer nur was von Datenschutz – klar der ist auch wichtig – aber aus SEO-technischer Sicht schaue ich diesem Umzug sehr kritisch entgegen. Ich habe selbst diverse .de-Webseiten bei Host Europe und wenn da der Server nun plötzlich in Frankreich steht, was dann? Der Serverstandort hat laut Google ja einen Einfluss auf das Ranking, eine .de-Adresse sollte daher ja automatisch auch auf einem deutschen Server gehostet werden… da fragt man sich schon was sich Host Europe dabei überlegt hat.

    1. Hallo Marco,

      ich denke der Serverstandort hat nur Auswirkungen aufs SEO, da die Reaktionszeit ja auch mit eingerechnet wird. Da Straßburg jedoch eine gute Anbindung nach Deutschland hat und auch so gut wie an der Grenze liegt, wird das denke ich keine Auswirkungen haben.

      Wir waren auch bei Host Europe und ich habe jetzt zu All-Inkl gewechselt, das war jedoch schon längere Zeit geplant, da ich keine Lust mehr hatte mich um einen vServer zu kümmern und All-Inkl. einfach ein ansprechenderes Hosting-Paket anbietet. Früher hatten wir noch Minecraft und Teamspeak mit bei uns laufen und das brauchten wir nicht mehr.

      Viele Grüße,
      Simon

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close