News

Doom veröffentlicht Systemanforderungen und Launch-Trailer

Bethesda hat endlich die Systemvoraussetzungen für Doom bekanntgegeben. Das Spiel wird schon nächste Woche, am 13. Mai starten. Der Preload beginnt am 11. Mai.

Kurz vor knapp werden die Systemvoraussetzungen noch veröffentlicht. Und die haben es in sich. Neben Windows 7, 8.1 oder Windows 7 wird natürlich auch ein Steam-Account benötigt – das war zu erwarten.

Der Prozessor muss mindestens ein Intel Core i5-2400 bzw. ein AMD FX-8320 sein, empfohlen wird jedoch ein Intel Core i7-3770 oder ein AMD FX-8350. Dazu werden mindestens 8 GB RAM und 45 GB Festplattenspeicher gefordert. Als Grafikkarte muss jedoch nur eine Nvidia GTX 670 btzw. AMD Radeon HD7870 mit 2GB VRAM verbaut sein – das hält sich also im Rahmen. Empfohlen wird auch dort jedoch eine Nvidia GTX 970 oder eine AMD Radeon R9 290 mit 4 GB VRAM.

Natürlich gibt es zum Start auch noch einen Trailer, der nochmal richtig Lust auf das Spiel macht. Wie seht ihr das, werdet ihr unter die Doom-Spieler gehen?

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

4 Comments

  1. ja, werde ich aber nicht im Multiplayerbereich habe ich das Game gekauft sondern nur wegen dem Singleplayer hatte ab 18, April in England für 29,96 Euro vorbestellt aber gestern storniert und es für 10 Cent billiger bekommen für den PC.

    1. Ja, Keyreseller lohnen sich :D. Dann hoffen wir mal, dass der Singleplayer dir gefällt. Die meistens Spiele werden ja inzwischen eher auf Multiplayer ausgelegt. Ich hab mich da jetzt nicht weiter informiert, wie das bei Doom aussieht.

    2. deshalb habe ich mir von Doom die Singleplayer Gameplay Video was die veröffentlich haben nicht angeschaut, weil dabei die Überraschung verderben wird.

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close