News

Drei neue ASUS ZenBooks mit ScreenPad 2.0 vorgestellt

Das taiwanesische Unternehmen ASUS hat drei ZenBook-Laptops vorgestellt, die mit ihrem kompakten Design etablierte Notebooks wie die Dell XPS Serie angreifen sollen. Angeboten werden die Laptops in den Größen ZenBook 13 (UX334FL) ab 1.299 Euro, ZenBook 14 (UX434) ab 1.099 Euro und ZenBook 15 (UX534) für 1.599 Euro. Erhältlich sind alle Modelle ab sofort.

Im Vergleich zu vorherigen Generation hat ASUS vor allen das ScreenPad verbessert, das eine Kombination aus Touchpad und zweitem Display bietet und so beispielsweise einen direkten Zugriff auf Apps ermöglicht. Laut ASUS soll das ScreenPad 2.0 damit Multitasking deutlich vereinfachen und das Arbeiten somit erleichtern.

Das fast randlose NanoEdge-Display bietet beim 13-Zoll Modell ein Screen-to-Body-Verhältnis von 95 Prozent und spielt damit in der ersten Liga. Die Auflösung liegt bei allen Displaygrößen bei Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel). Auch die übrigen Komponenten bieten je Ausstattungsvariante eine gute Leistung. Maximal wird ein Core i7-8565U mit vier Kernen verbaut, die jeweils über 1,6 GHz Basistakt verfügen. Außerdem sind bis zu 16 GB RAM und bis zu 1 TB SSD Kapazität in dem dünnen Gehäuse verbaut. Als Grafiklösung kommt maximal eine Nvidia Geforce GTX 1650 zum Einsatz, die zwar nicht mehr im High-End-Bereich mitspielt, für die meisten aktuellen Spiele bei verminderten Details aber ausreicht.

Die Akkulaufzeit liegt beim 14-Zoll Modell bei bis zu 14 Stunden. Das Akku der 13- und 17-Zoll Version soll 17 Stunden Nutzungsdauer ermöglichen. In Kombination mit dem Ergolift-Design, das für eine angewinkelte Ausrichtung der Tastatur sorgt, soll das auf Ergonomie optimierte Keyboard auch bei langer Nutzung ein ermüdungsfreies Tippen ermöglichen. Dank Windows Hello lassen sich die Laptops per Infrarotkamera über die biometrische Gesichtserkennung schnell und sicher entsperren.

Während das ZenBook 14 und 15 ausschließlich in der Farbe „Royal Blue“ angeboten werden, hat ASUS sich anlässlich des 30-jährigen Firmenjubiläums für das ZenBook 13 ein besonders Design überlegt. Die sogenannte „Edition 30“ für 1.699 Euro trägt auf dem Deckel ein aus galvanisierten Nanopartikeln aus 18-karätigem Rosé-Gold bestehendes Jubiläumslogo, das laut ASUS moderne Technologie und traditionelle Elemente vereinen soll.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button
Close