Pressemitteilung

DXC Technology und Lenovo schließen Partnerschaft mit Dr. Peter Scott-Morgan im Bereich innovativer technologischer Lösungen für mehr Barrierefreiheit für eine bessere Zukunft von Menschen mit Behinderungen

LONDON & RESEARCH TRIANGLE PARK, N.C.–(BUSINESS WIRE)–DXC Technology (NYSE: DXC) und Lenovo gaben heute ihre Zusammenarbeit mit dem vorausdenkenden Robotik-Wissenschaftler Dr. Peter Scott-Morgan und seiner gemeinnützigen Stiftung bekannt, um ausgefeilte unterstützende Technologielösungen durch die Integration modernster Hardware, Software und KI-Technologien zu entwickeln und so Menschen, die mit Behinderungen, Krankheiten oder unter anderen schwierigen Bedingungen leben, mehr Möglichkeiten zu bieten.

Scott-Morgan, der als der „weltweit erste menschliche Cyborg“ bekannt ist, treibt Technologien voran, die das Leben verlängern und bereichern sollen. 2017 wurde ihm die Motoneuron-Krankheit (MND), auch bekannt als amyotrophe Lateralsklerose (ALS), diagnostiziert. Als die ersten Symptome auftraten, begann Scott-Morgan, nach Möglichkeiten zu suchen, um das typische Voranschreiten der Erkrankung umzukehren, und stützte sich dabei auf seinen Glauben an das unbegrenzte Potential der Technologie. Die Vision von Scott-Morgan lautet: „Die Schwachen schützen, die Kraftlosen stärken, die Unerfüllten erfüllen.“

„Die Grundlage unserer Zusammenarbeit ist der Glaube an das ungenutzte Potential, das in der Technologie steckt, um deine Träume zu erfüllen – egal, wer du bist, wo du herkommst, welchen Umständen du ausgesetzt bist, was für Ziele du verfolgst“, sagte Scott-Morgan. Nachdem ihm anfangs die Ärzte nur zwei Jahre gaben, hat Scott-Morgan heute ein Motto: „Ergänze Hoffnung mit KI und Robotik!”

DXC und Lenovo werden – zusammen mit einem Team aus Freiwilligen und führenden Technologieexperten – Hardware, Software-Support, Integration sowie Know-how im Bereich der künstlichen Intelligenz bereitstellen. Zu den wichtigsten Initiativen zählen:

  • Entwicklung autonomer, selbstfahrender Rollstühle zur Nutzung zu Hause und unterwegs
  • Wahrung der Persönlichkeit mithilfe eines Avatars, der schnell in fotorealistischen Details gerendert wird
  • Nutzung von Augmented Reality (AR) als Benutzerschnittstelle, die allein durch Bewegungen der Augen gesteuert wird
  • Beschleunigung der Erzeugung und Anpassung emotionaler, ausdruckstarker digitaler Stimmen
  • Einbettung intelligenter Technologie im gesamten Haushalt zur Verbesserung des Lebens aller Bewohner

Neben der Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen hat Lenovo dem Home-Office von Scott-Morgan Computerausrüstung gespendet. Calvin Crosslin, Chief Diversity Officer von Lenovo und Präsident der Lenovo Foundation sagte: „Wir tragen die Verantwortung, wirkungsvolle Technologien zu schaffen, die so zugänglich wie möglich sind, sowie neue Möglichkeiten zu eröffnen. Genau aus diesem Grund stehen wir geschlossen hinter der Idee von intelligenteren Technologien für alle, und ich bedanke mich bei Dr. Scott-Morgan, dass er uns eingeladen hat, zusammenzuarbeiten, und mit uns einen kleinen Teil seiner außergewöhnlichen Vision teilt.“

DXC wird als Technologieintegrator agieren. Indem es Kapazitäten aus dem Enterprise Technology Stack einsetzt, wird DXC Know-how und Erfahrung im Technologiebereich einbringen, um für eine nahtlose und sichere Integration in der gesamten Infrastruktur, allen Anwendungen, der Analytik sowie in den technischen Lösungen zu sorgen.

„Peter ist unglaublich inspirierend“, sagte Steve Turpie, Präsident, EMEA bei DXC. „Das DXC-Team wird Beratungs- und Support-Dienste anbieten, um Anforderungen, die Zielarchitektur und den Fahrplan der Technologie zu definieren. Es wird insbesondere die Funktionen zum Verfolgen von Augenbewegungen, virtuelle Tastaturen, Sprache und Avatar-Performance ermöglichen. Peter ist zusammen mit der Stiftung unermüdlich dabei, unsere Kreativität in Bezug auf die Frage anzuregen, wie Technologie eingesetzt werden kann, um das Leben von Menschen und die Gesellschaft zu verbessern.“

Erfahren Sie mehr über Dr. Peter Scott-Morgan, einschließlich seines Werdegangs, seiner laufenden Forschung sowie der Möglichkeiten, sich in der Scott-Morgan Foundation zu engagieren.

„Ich habe meine lebenslange Forschung angewandt, um meine eigene Zukunft neu zu schreiben – ein absoluter Glücksfall! Was jedoch noch viel wichtiger ist: Wir verfügen nun über die Möglichkeit, die Zukunft von Millionen – schlussendlich Milliarden – von Menschen neu zu schreiben, indem einsetzen, was wir gelernt haben, um die Schwachen zu schützen, die Kraftlosen zu stärken, die Unerfüllten zu erfüllen. Ich wollte eine Möglichkeit, mich aus meinem plötzlich unzulänglichen Körper zu befreien, eine schreckliche Diagnose zu überwinden und eine neue Herangehensweise an das Leben mit einer ‚unheilbaren Krankheit‘ zu finden. Wir können jedoch allen helfen, die sich benachteiligt fühlen. Sie können wie ein Phönix wiederauferstehen! Dank der außerordentlichen Unterstützung meines Mannes Francis, unzähliger hilfsbereiter und brillanter Mitarbeiter und führender Technologieanbieter wie DXC und Lenovo ist meine einst so dunkle Zukunft mit unglaublichem Licht erfüllt.“

Über DXC Technology

DXC Technology (NYSE: DXC) hilft weltweit tätigen Unternehmen, ihre geschäftskritischen Systeme zu betreiben und Abläufe auszuführen und gleichzeitig die IT zu modernisieren, Datenarchitekturen zu optimieren sowie Sicherheit und Skalierbarkeit in öffentlichen, privaten und hybriden Clouds zu gewährleisten. Die weltweit größten Unternehmen und öffentlichen Organisationen vertrauen auf den Enterprise Technology Stack von DXC, um ein neues Niveau an Leistung, Wettbewerbsfähigkeit und Kundenzufriedenheit zu erreichen. Weitere Informationen darüber, wie wir für unsere Kunden und Kollegen Spitzenleistungen erbringen, finden Sie unter DXC.com.

Über Lenovo

Lenovo (HKSE: 992) (ADR: LNVGY) ist ein Fortune-Global-500-Unternehmen mit einem Umsatz in Höhe von 60 Mrd. USD, das Kunden in 180 Märkten rund um die Welt bedient. Mit einem Fokus auf dem ehrgeizigen Ziel, intelligentere Technologien für alle zu liefern, entwickeln wir Dinge (d. h. Geräte und Infrastrukturen) und Lösungen (d. h. Services und Software), die von Millionen von Kunden täglich genutzt werden und mit denen diese die Welt verändern können, indem sie eine inklusivere, vertrauenswürdigere und nachhaltigere digitale Gesellschaft für alle Menschen auf der ganzen Welt schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.lenovo.com und die neuesten Meldungen lesen Sie auf unserem StoryHub.

Über Lenovo Tech World 2021 und Dr. Peter Scott-Morgan

Scott-Morgan kam am 8. September auf dem Event Tech World 2021 von Lenovo auf Thorsten Stremlau, Director of Strategic Enterprise Consulting bei Lenovo, zu, um mit ihm über ihre gemeinsamen Ziele bei der Breitstellung intelligenterer Technologien für alle zu sprechen.

„Ich fühle mich sehr geehrt, mit Peter zusammenzuarbeiten, einem absolut brillanten Wissenschaftler und einer inspirierenden Persönlichkeit“, sagte Stremlau, der die Bemühungen von Lenovo leitet. „Wir konzentrieren uns sehr auf mehr Barrierefreiheit und Diversität bei Lenovo und dies ist eine einzigartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass unsere Innovation einen echten Unterschied macht – sowohl für Peter als auch, wie ich hoffe, viele andere.“

Über weitere Partner, die die Scott-Morgan Foundation unterstützen

Zu weiteren wichtigen Partnern, die bereits mit Scott-Morgan an dieser Initiative zusammenarbeiten, zählen Matthew Aylett von CereProc, Amanda Darby von Optimize3D bei Pinewood Studios sowie Ari Shapiro von Embody Digital.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medien
Antoine Roussel, Communications EMEA: aroussel@dxc.com

Business Wire

Business Wire, ein Unternehmen des Warren Buffett-Konzerns Berkshire Hathaway Inc., ist seit 1961 weltweit führender Anbieter für die Verbreitung von Unternehmensmitteilungen, Multimediainhalten und Finanznachrichten im Originaltext an globale Medien. Als Ergänzung zur Kommunikationsarbeit bieten wir zudem Online Newsrooms, Content-Marketing-, Multimedia-, und Mediendatenbank-Services an. Tag für Tag arbeiten wir ununterbrochen an unserem Mediennetzwerk und sind stolz darauf, heute eine unanfechtbare globale Reichweitebieten zu können.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"