Konsumerelektronik, Gadgets & Zubehör

Earfun Air Pro – In-Ears als Basswunder

Nachdem wir uns im August die Earfun Air TWS In-Ears angesehen haben, folgt nun eine verbesserte Variante: Earfun hat kürzlich die Air Pro In-Ears vorgestellt, die deutlich mehr Funktionen bieten als die normalen Air – beispielsweise gibt es nun eine aktive Geräuschunterdrückung und einen Transparenzmodus.

Wie sich Earfuns Air Pro TWS Earbuds für ihren Preis von € 74,99 [Testzeitpunk: 80 €] in der Praxis schlagen, und wie sie sich von den normalen Air-In-Ears abheben können, erklären wir im folgenden Test.

Lieferumfang

Beim Zubehör bietet Earfun das Übliche: Die Air Pro werden in einem Ladeetui ausgeliefert, zusätzlich gibt es noch ein 0,5 Meter langes USB-C-Ladekabel sowie insgesamt drei Sets mit Silikonkappen, durch die man die Kopfhörer auf die eigenen Ohren anpassen kann. Zuletzt gibt es noch eine kurze Anleitung, in der die wichtigsten Funktionen und Bedienmöglichkeiten erklärt werden.

1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

EarFun Air Pro Bluetooth Kopfhörer In Ear mit Hybride Active Noise Canceling, Wireless Kopfhörer mit 6 Mikrofonen, Stereo-Tiefbass, 32 Std. Spielzeit mit USB-C Quick Charge, IPX5 Wasserdicht im Preisvergleich


Amazon
€ 74,99
Zu Amazon

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"