Peripherie Testberichte

Edifier C2XD 2.1 Soundsystem im Test

Der chinesische Hersteller Edifier bietet mit dem C2XD wieder mal ein sehr gutes 2.1 Soundsystem zum Einsteigerpreis an. Neben der ansehnlichen Optik bietet das C2XD einen guten Klang und einige Extras, wie einen externen Verstärker mit LED-Display und eine Fernbedienung. Das Paket für unter 100 Euro ist wirklich ein Knaller. Doch dazu mehr in unserem ausführlichen Test.

Lieferumfang

Mitgeliefert wird alles, was zum Aufbau benötigt wird. Der externe Verstärker, Subwoofer und zwei Satelliten. Dazu die benötigten Kabel (sogar ein optisches Kabel ist dabei), eine Bedienungsanleitung und eine Fernbedienung inklusive Batterie. Dabei handelt es sich um eine normale Knopfzelle, die überall für wenig Geld erworben werden kann.

Design und Verarbeitung

Der Subwoofer und die Satelliten bestehen aus MDF-Echtholzgehäusen und bieten dadurch schon mehr als manch anderes Soundsystem in der Preisklasse.

Eine Ausnahme spielt da der Verstärker, der aus Plastik besteht. Während der Subwoofer und die Satelliten eher schlicht sind, ist der Verstärker ein Hingucker. Er hat eine rote LED-Anzeige, die die aktuelle Lautstärke und andere Informationen, wie die Audioquelle anzeigt. Eingelassen ist die Anzeige in ein tiefschwarzes Feld, das durch die Plastikscheibe an Klavierlack erinnert.

Unter der Anzeige befindet sich die Steuerung des Soundsystems. Neben deinem Drehrad gibt es eine drei Tasten. Mit diesen kann die jeweilige Funktion des Drehrads (Lautstärke, Höhen, Bass), Ein/Aus, und die Audioquelle eingestellt werden. Das Drehrad ist ebenso wie die LED-Anzeige rot beleuchtet und macht eindeutig optisch etwas her. Der Verstärker ist als der Eyecatcher des Soundsystems zu betrachten.

Dazu gibt es noch eine Fernbedienung, die sehr schlicht ausfällt, durch doppelte Lautstärke-Tasten jedoch etwas für Verwirrung sorgt.

1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

EDIFIER C2XD 2.1 Lautsprechersystem (53 Watt) mit Infrarot-Fernbedienung und optischem Eingang im Preisvergleich


bei Amazon kaufen
€ 99,80
Zu Amazon
bei eBay kaufen
€ 68,00
Zu eBay
bei Check24 kaufen
€ 97,77
Zu Check24
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close