Konsumerelektronik, Gadgets & ZubehörPC- & Konsolen-Peripherie

Edifier R1010BT im Test: Regallautsprecher für Einsteiger

Ausstattung, Anschlüsse und Aufbau

Die Lautsprecher setzen auf eine Kombination aus Hoch- und Tiefmitteltöner und können wahlweise über Bluetooth oder vier Chinch-Stecker (zwei Paare) angeschlossen werden. Alle Anschlüsse und Einstellungsmöglichkeiten sind am rechten Lautsprecher untergebracht; durch vertauschtes anschließen der Chinch-Anschlüsse kann die Position aber natürlich vertauscht werden.

Edifier bringt alle Bedienelemente und Anschlüsse auf der Rückseite des Lautsprechers unter, was der Optik zugutekommt. Im Gegenzug muss man auf eine Einstellung der Lautstärke direkt an der Vorderseite des Geräts verzichten: Der entsprechende Regler befindet sich auf der Rückseite und ist damit nur schwer zu erreichen. Ob eine Anpassung der Lautstärke notwendig ist hängt am Anwenderprofil: Die benötigte Lautstärkespanne dürfte in den allermeisten Fällen auch vollständig über die Software abgedeckt werden können, ohne dass nennenswerte Verschlechterungen der Tonqualität damit einhergeht. Idealerweise sollten die Eingangssignale (annähernd) maximal sein und durch den Verstärker dann auf die benötigte Lautstärke gebracht werden. Sofern das Eingangssignal aber nicht extrem reduziert wird dürfte der reelle klangliche Unterschied kaum wahrnehmbar sein.

Kritik muss sich Edifier hingegen für die Umsetzung der Lautstärkeeinstellung selbst gefallen lassen: Diese erfolgt nicht wie üblich durch ein Potentiometer, sondern durch einen Drehgeber. Dieser hat nahe der Nullposition einen verhältnismäßig großen Leerlauf und limitiert die Auflösung insbesondere im leisen Bereich. Zudem hängt die Einstellung der Lautstärke etwas nach.

Der Hintergrund für den Einsatz eines Drehgebers anstatt eines Potentiometers wird schnell klar: Drückt man den Drehknopf, so wechseln die Lautsprecher den Eingangsmodus von Bluetooth zu Cinch und zurück. Wie bereits erwähnt muss man dafür also hinter das Gehäuse greifen – für Nutzer, die die Betriebsart häufig wechseln wollen, sind die Lautsprecher also nur bedingt geeignet.

Besser ist die Einstellung der Frequenzweiche umgesetzt: Hier ist ein Potentiometer mit angenehmen Drehgang verbaut, das einen ausreichend großen Bereich abdeckt. Hier ist auch die Positionierung kein Problem, denn die klangliche Abstimmung des Lautsprechers auf die eigenen Vorlieben erfolgt schließlich nur selten.

Für die Höheneinstellung wirbt Edifier lediglich mit einer integrierten Anpassung, je nachdem ob man welchen analogen Eingang man verwendet. Ein zweites Potentiometer wäre hier die schönere Wahl gewesen und hätte vor allem eine größere Bandbreite abgedeckt. Zuletzt befindet sich an der Rückseite des (Kontroll-)Lautsprechers noch ein Kippschalter um die Lautsprecher vom Netz zu nehmen.

Klangqualität (Analog)

Bei der Klangqualität liefern Edifiers R1010BT-Lautsprecher ein solides Ergebnis ab, das dem Preis durchaus angemessen ist. Bei dem zur Ansteuerung eingesetzten FiiO E10K Olympus II-DAC werden Details gut wiedergegeben; die Lautsprecher bieten eine solide Abstimmung. Wunder dürfen natürlich nicht erwartet werden: Für sehr starke Bässe fehlt der Subwoofer, und auch bei den Höhen gibt es im höheren Preissegment bessere Produkte. Angesichts des Preises ist das aber kaum verwunderlich, und hierfür schlagen sich die Lautsprecher gut.

Während die R1010BT also keine neuen Maßstäbe in einem bestimmten Frequenzbereich setzen, bieten sie dafür eine gute Balance: Der Klang ist warm und und angenehm, viele Details lassen sich gut wahrnehmen. Die fehlende Einstellungsmöglichkeiten für Höhen hätte hier aber möglicherweise noch zu etwas besser hörbaren Details verhelfen können.

Wie üblich bei Lautsprechern gilt aber natürlich auch hier, dass man sie vor der Kaufentscheidung bestenfalls selbst angehört haben sollte – zu subjektiv sind hier die Meinungen und Auswahlkriterien. Wer einen „vollen“ Klang bevorzugt, wie er durch den recht präsenten Bass erreicht wird, der kann mit dem hier getesteten Lautsprechersystem durchaus glücklich werden. Wer hingegen mehr Freude daran hat, helle Instrumente differenziert herauszuhören, der ist womöglich mit einem anderen Lautsprechersystem besser bedient; denn die Trennung der Instrumente ist bei den Edifier R1010BT-Lautsprechern nur durchschnittlich.

Lobenswert schneiden die kleinen Lautsprecher im Punkt übersteuern ab: Im Einsatz in einem Raum mit 100m² Grundfläche war problemfrei eine zwar nicht ohrenbetäubende aber durchaus laute Beschallung möglich, ohne dass die Wiedergabequalität allzu stark leidet. Erst wenn bei sehr hoher Lautstärke zusätzlich der Bass verstärkt wirkt leidet die Tonqualität stärker; dem üblichen Einsatzzweck derart kleiner Lautsprecher sind die Edifier R1010BT aber auf jeden Fall gewachsen.

Wiedergabe über Bluetooth

Im Hauptlautsprecher des Systems ist an der Vorderseite, links zwischen den beiden Chassis, das Steuermodul untergebracht, in dem sich wohl auch der Bluetooth-Empfänger befindet. Hier wird angezeigt welchen Eingang die Lautsprecher gerade verwenden: Leuchtet die verbaute LED grün werden Signale über die Chinch-Eingänge empfangen, leuchtet die LED blau erfolgt die Signalübertragung über Bluetooth. Umgeschaltet werden die beiden Modi, wie bereits erwähnt, über den Lautstärkeregler an der Rückseite.

Sobald die Lautsprecher im  Bluetooth-Modus sind, lassen sie sich wie gewohnt über ein Wiedergabegerät finden, sie sind unter dem Namen „EDIFIER R1010BT“ zu finden. Ist die Verbindung erfolgt funktioniert die Wiedergabe wie gewohnt. Die Reichweite ist dabei in geschlossenen Räumen kein Problem: Auch wenn sich das Abspielgerät im Nachbarraum befindet wird die Musik noch problemfrei abgespielt.

Bei der Tonübertragung über Bluetooth erfolgt die Digital-Analog-Wandlung im Lautsprecher. Der entsprechende DAC leistet eine gute Arbeit: Auch hier ist die Klangwiedergabe gut umgesetzt. Im Vergleich zu unseren anderen eingesetzten Abspielgeräten gibt es keine nennenswerte klangliche Einfärbung durch die Ansteuerung.

Vorherige Seite 1 2 3Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Edifier R1010BT Kompakte Bluetooth-Regallautsprecher im Preisvergleich


bei Amazon kaufen
€ 79,80
Zu Amazon
bei OTTO kaufen
€ 79,80
Zu OTTO
bei eBay kaufen
€ 79,80
Zu eBay

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Die beliebtesten Lautsprecher

AmazonBasics - PC-Lautsprecher mit dynamischem Sound, USB-Betrieb, Schwarz, 1 Paar
Preis: € 19,19 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bose ® Companion 2 Serie III Multimedia Lautsprechersystem schwarz
Preis: € 73,90 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Trust Almo 2.0 USB PC Lautsprecher Set Schwarz
Preis: € 13,64 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"