News

Ein Jahr Basic Tutorials: Herzlichen Dank!

Fast ein Jahr ist es inzwischen her: Am 17.11.2012 erblickte das Internet unseren Blog und seitdem hat sich eine Menge getan. Dafür möchte ich mich herzlichst bei allen unseren Lesern bedanken, nur durch euch konnten wir diese Erfolge erzielen!

Damals haben wir mit einem kostenlosen Theme und gar keiner Blogging-Erfahrung angefangen und uns langsam aber sicher alles nötige angeeignet. Das Team sah noch ein wenig anders aus und es hat sich innerhalb des Jahres verändert, da bloggen und die damit verbundene Arbeit doch nicht für alle etwas war. Doch wir haben stetig weiter gemacht und wie man sieht: Es hat sich gelohnt!

Vor allem im letzten Monat hat sich einiges getan. Wir haben ein großes Gewinnspiel durchgeführt, ein neues Aussehen bekommen, und eine Menge Testgeräte bekommen von denen ihr bisher noch nicht viel gehört habt, außer von der Toshiba-Festplatte. Da wird jedoch noch einiges auf euch zukommen. ;)

Desweiteren sind unsere Besucherzahlen natürlich weiterhin gestiegen und wir konnten im letzten Monat erneut einen deutlichen Zuwachs erzielen. Dafür gilt mein besonderer Dank Alexander Liebrecht von Internetblogger.de, der mit der Eröffnung des Bloggernetzwerks und der daraus resultierenden besseren Vernetzung mit anderen Bloggern sicherlich einiges dafür beigetragen hat.

Im letzten Monat hatten wir über 17.000 Besucher bei etwa 312.000 Seitenaufrufen. Ich finde das sind beeindruckende Zahlen für einen Blog der hobbymäßig betrieben wird und erst ein Jahr alt ist.

Hier die am meisten besuchten Beiträge:

  1. Gewinnspiel: Entscheide du, was du gewinnst!
  2. WordPress: Wartungsmodus aktivieren
  3. TeamSpeak 3 Server unter Linux installieren
  4. Windows Dienste löschen mit Hilfe des “sc”-Befehls
  5. Wie ich die Ladezeit des Blogs um 90% reduziert habe

Wie ihr wisst, führen wir auch gerne Gewinnspiele durch um euch die Einnahmen aus der Werbung zu Gute kommen zu lassen. Ob diesen Monat noch etwas ansteht kann ich euch nicht versprechen, doch spätestens nächsten Monat steht das nächste in Form eines Adventskalenders an. Ihr habt also jeden Tag die Möglichkeit etwas zu gewinnen und da werden sicherlich auch einige größere Überraschungen drin sein. ;)

Also auf ein weiteres erfolgreiches Jahr und wenn ihr keinen unserer Artikel verpassen wollt, gibt es einige Möglichkeiten um uns zu folgen:

Wir möchten uns stetig verbessern und daher ist konstruktive Kritik erwünscht! Solltest du mal ein interessantes Thema haben, über das wir bloggen sollen, schreib uns doch bitte eine kurze Email. Dadurch können wir uns noch weiter verbessern.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

9 Comments

  1. Das sind wirklich beeindruckende Zahlen. 560 Besucher täglich im Durchschnitt und dies in einem Jahr.
    Mit wie vielen Leuten arbeitet Ihr eigentlich am Projekt?

    Cool ist auch das da Firmen wie Toshiba auf euch zukommen und euch um neutrale Testberichte bitten.

    Hut ab und herzlichen Glückwunsch zum baldigen einjährigen und das die Besucherzahlen sich auch immer im Verdienst widerspiegeln mögen.

    Schnell noch ein paar Teilungen in meinen Social Media Kanälen und dann kann ich nur noch einen schönen Abend wünschen.

    Grüße
    Lothar

    P.s
    Stimmt ,das Bloggernetzwerk von Alex rockt schon, auch wenn noch ein paar der Mitglieder etwas aktiver sein könnten.

    1. Hallo Lothar,
      zur Zeit sind wir nur noch drei Leute, zwischendurch waren es auch schon mehr. Allerdings bin ich mit Abstand der Aktivste und Lukas, der auch schon von Anfang an dabei ist, hat erst etwa 30 Beiträge geschrieben. Marty kümmert sich ein wenig um YouTube und ist für Grafiken und Videos zuständig, dem liegt das Schreiben nicht so.

      Ja, das mit den Hardwaretests ist echt gut. Zur Zeit kann ich mich kaum vor Arbeit retten. Ich hab noch 4 USB-Sticks, eine USB-Festplatte, einen LAN-Port und ein Gaming-Headset zum Testen hier. Außerdem soll demnächst noch eine Maus und ein Gehäuse kommen. :)

      Danke für deine Glückwünsche, einen Verdienst wünschen wir uns jedoch weniger, da wir die Gewinne auch wieder in Form von Gewinnspielen etc. an unsere Leser ausschütten wollen. Es ist und bleibt ein Hobby, das nicht dafür ausgelegt ist reich zu werden. Wir wollen unseren Besuchern lieber Freude bereiten. ;)

      Das mit dem Bloggernetzwerk stimmt, ich hab mich da am Anfang auch ein wenig schwer getan. Inzwischen habe ich bei TTRSS einen eigenen Ordner für eure Feeds angelegt und kann somit besonders drauf achten bei euch zu kommentieren. Ich hoffe Alex bekommt das mit dem seperaten Newsletter für Änderungen beim Bloggernetzwerk hin, denn ich hab keine Lust dauernd auf die Seite zu gucken.

      Danke fürs teilen und dir auch einen schönen Abend!

      Grüße,
      Simon

  2. Hi Simon,
    eine tolle Entwicklung hat dein Blog hingelegt und es ist natürlich super, vor allem die Tatsache, dass das Blog gerade mal ein Jahr alt ist. Respekt!! :). Weiter so und auf viele weitere Aktionen auf deinem Blog. Ich lasse mich auch hier hin und wieder blicken und kommentiere deine Artikel. Ja, das BloggerNetzwerk gefällt mir auch und wir werden im nächsten Jahr sicher noch Zuwachs bekommen. Ansonsten klappt es ganz gut und jetzt ist im Netzwerk zwar etwas ruhiger, was auch auf die Feiertage zurückzuführen ist, aber next Year dürfte es wieder losgehen und es werden fleissig Social Media Signale gesetzt und wird auch gegenseitig kommentiert.

    1. Hallo Alex,
      danke, ich freu mich auf deine Kommentare. :) Bei mir liegt das nur teilweise an den Feiertagen, ich hab auch so einfach eine Menge zu tun – durch Schule, Arbeit, etc. Mal sehen wann ich da wieder etwas aktiver werden kann, untergegangen ist es aber nicht. :) Die Blogs, oder zumindest die meisten, sind abonniert. Ich weiß nicht genau ob da schon wieder einige dazu gekommen sind, das letzte mal ist auch schon über einen Monat her, dass ich da geguckt habe. Und die Google+ Gruppe verfolge ich leider gar nicht mehr so richtig, finde ich irgendwie nicht so spannend.

      Viele Grüße und frohes Neues!

  3. Hi Simon,
    ja, gerne :). Kann ich schon nachvollziehen, dass du wenig Zeit hast und das mit der Google+ Gruppe ist natürlich Geschmackssache. Es ist derzeit sehr ruhig dort und ich hoffe, dass es in diesem Jahr etwas mehr los sein wird. Einige sind in den letzten Tagen dazu gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close