PC- & Konsolen-Peripherie

Elgato Facecam: Neue Webcam für Content Creator im Test

Hersteller Elgato erweitert sein Lineup für Content Creator mit der Facecam um die erste echte Webcam für Content Creator und komplettiert damit neben Capture Devices, Stream Deck, Mikrofon und Co sein Angebot für Streamer. Ob die kleine Kamera mit starkem Sony STARVIS CMOS Sensor überzeugen kann, klärt unser Test.

Technische Daten

Abmessungen (ohne Halterung, HxBxT) 48 x 79 x 58 mm
Gewicht (ohne Halterung) 96 g
Anschluss USB 3.0, Typ C
Max. Videoauflösung 1080p/60 Bilder pro Sekunde
Unterstützte Auflösungen 1080p60, 1080p30, 720p60, 720p30,
540p60, 540p30
Objektiv Elgato Prime Lens (vollverglast)
f/2.4 – Brennweite: 24 mm
Sichtfeld: 82 Grad (diagonal)
Fokus 30 cm – 120 cm
Preis UVP € 199,99

Anschließen und loslegen

Die Verpackung der Elgato Facecam spiegelt die aktuelle Designsprache des Tochterunternehmens von Corsair Gaming wider und präsentiert sich auf Augenhöhe mit den beliebten Wave-Mikrofonen oder dem bei Content Creators populären Stream Deck.

Auf der Vorderseite des dunkelblauen Kartons finden sich die wichtigsten Daten der Facecam, die in Full-HD-Auflösung mit maximal 60 FPS aufnimmt und das dank Advanced Image Engine sogar ohne nennenswerte Verzögerung. In den Karton der € 199,99 teuren Cam packt der Hersteller lediglich das Nötigste: Neben der eigentlichen Webcam samt Abdeckung für die Linse befinden sich lediglich das USB-3.0-Kabel und eine umfangreiche Anleitung im Lieferumfang.

Viel mehr benötigt es allerdings nicht, denn schließt man die Cam an einen entsprechenden USB-Port des Laptops oder Desktop-PCs an, ist sie dank Plug-and-Play-Konnektivität auch sofort einsatzbereit. Um allerdings das Maximum aus den Funktionen herauszuholen, empfiehlt sich zudem der Download der hauseigenen Camera Hub-Software, in der das Bild feinjustiert werden kann.

1 2 3 4Nächste Seite

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

1,633 Beiträge 946 Likes

Hersteller Elgato erweitert sein Lineup für Content Creator mit der Facecam um die erste echte Webcam für Content Creator und komplettiert damit neben Capture Devices, Stream Deck, Mikrofon und Co sein Angebot für Streamer. Ob die kleine Kamera mit starkem Sony STARVIS CMOS Sensor überzeugen kann, klärt unser Test. Technische Daten Abmessungen (ohne Halterung, HxBxT) … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"