PC- & Konsolen-Peripherie

Elgato Wave:3 – Das perfekte Mikrofon für Streamer?

Fazit

Mit dem Wave:3 ist Elgato ein gelungener Einstieg in den Mikrofon-Markt gelungen. Dabei ist der Streaming-Fokus der Corsair-Marke klar zu erkennen. Dafür sprechen der gut umgesetzte Übersteuerungsschutz sowie die Möglichkeit eines schnellen und nahezu unhörbaren Mutens.

Bei der Klangqualität muss ich das Wave:3 dabei keineswegs verstecken: Stimmen werden klar und neutral aufgezeichnet, zudem ist das Grundrauschen verschwindend gering. Auch die Einrichtung ist denkbar einfach: Das Mikrofon funktioniert ohne Software, und mit dem optional angebotenen Tool „Wave Link“ kann einfach die gesamte Audiokonfiguration für einen Stream vorgenommen werden. Bei all diesen Punkten ist das Wave:3 vorbildlich umgesetzt.

Kritik können wir lediglich an Nebenschauplätzen äußern: Zwar ist die Verarbeitungsqualität tadellos, doch für den stolzen Preis von 170 Euro hätten wir uns ein Metallgehäuse und ein umflochtenes Kabel gewünscht. Das optional angebotene Zubehör – ein Poppschutz für 30 Euro und ein Entkopplungsarm für 40 Euro – ist zudem auch nicht wirklich günstig.

Abschließend lässt sich sagen, dass das Wave:3, sofern es ins Budget passt, für jede Form der Sprachaufnahme hervorragend geeignet ist. Die Einrichtung ist simpel und man muss sich bei der Aufnahme um kaum etwas kümmern – somit ist das Mikrofon für diesen Einsatzzweck schon fast ein Rundum-Sorglos-Paket.

Elgato Wave:3

Verarbeitung / Materialwahl
Aufnahmequalität
Ausstattung
Preis-Leistungs-Verhältnis

90/100

Streaming-Mikrofon mit simpler Bedienung und hoher Aufnahmequalität

Vorherige Seite 1 2 3 4

Wave:3, Mikrofon im Preisvergleich



€ 228,76
Zu Amazon

€ 119,99
Zu eBay

€ 149,00
Zu coolblue

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Valentin

Selbstständig, Durchgeknallt, Vollzeitnerd

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Valentin

Öfters hier

205 Beiträge 39 Likes

Seit heute bietet Elgato nicht mehr nur Capture-Cards, Stream-Decks und Videoequipment an, sondern auch Mikrofone. Wave:1 und Wave:3 heißen die ersten Modelle, die sich, wie auch die anderen Produkte des Unternehmens, vor allem an Streamer richten.
Bei beiden Neulingen handelt es sich um Großmembran-Mikrofone, die über USB angeschlossen werden. Dadurch entfällt die Anschaffung eines zusätzlichen Audio-Interfaces, außer dem Mikrofon wird also nichts weiter benötigt.

Neben der reinen Aufnahmefunktion gibt es außerdem noch einige Zusatzfunktionen. Sowohl das Wave:1 als auch das Wave:3 können aufgenommene Klänge parallel über einen Klinkenanschluss ausgeben, außerdem wirbt Elgato mit einem Übersteuerungsschutz und einer Software, die bei der Einbindung in den eigenen Stream helfen soll. Das Wave:3...

Lese weiter....

Antworten Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"