Gehäuse Testberichte

Enermax Equilence: Midi-Tower mit dunkler Glasscheibe im Test

Enermax ist schon seit Jahren ein etablierter Hersteller für Kühler, Netzteile, Gehäuse und weitere Komponenten für den PC. Mit dem Equilence will Enermax ein leises Gehäuse mit schlichtem Design und einer großen dunklen Glasscheibe bieten. Doch wie sich das Gehäuse in der Praxis schlägt und ob es gegen das große Angebot anderer Hersteller herausstechen kann, soll unser ausführliche Test klären.

Technische Details

Das Enermax Equilence ist seit Anfang 2018 erhältlich. Das Gehäuse wird nur in der Farbe schwarz angeboten. Es existiert auch eine Version ohne Lüfter, welche aber nicht in Deutschland vertrieben wird.

Universalhalterung für 3,5”/2,5” Laufwerke 2
Halterung für 2,5” Laufwerke 4
Expansion-Slots 7
Mainboard-Kompatibilität ATX, mATX, ITX
Netzteil Formfaktor ATX
Frontanschlüsse 2 x USB-A 3.0, 2 x USB-A 2.0, Audio I/O, Lüfter-Controller
Lüfterpositionen 7
Lüfter Front 3 x 120 mm,
(2 x enthalten)
Lüfter Oberseite 3 x 120 oder 2 x 140 mm
Lüfter Heck 1 x 120/140 mm
(1 x 140 mm enthalten)
Lüfter Boden
Staubfilter Lüfter für PSU, Lüfter in der Front
Radiator Front 120/240/360 mm
Radiator Oberseite – 120/240/360 mm
– 140/280 mm
Radiator Heck 120/140 mm
Radiator innen 140/240 mm
Max. Länge PSU
Max. Länge GPU Max 420 mm (280 mm, wenn Radiator/Lüfter innen montiert)
Max. Höhe CPU Kühler 175 mm
Raum für Kabelmanagement Ja
Seitenteil links Dunkel getöntes Tempered Glass
Seitenteil rechts Stahl, mit Schalldämmung nach industriellem Standard
Abmessungen Gehäuse (LxBxH) 500 x 235 x 510 mm
Gewicht Netto 9,98 kg
Preis € 84,74

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

1 2 3 4Nächste Seite
Tags

Related Articles

Back to top button