News

EPOS | Sennheiser GSP 601 und GSP 602 kommen in den Handel

EPOS hat mit der Headset-Serie GSP 600 eine der beliebtesten Kopfhörerpaare am Gaming-Markt geschaffen. Vor allem Spieler, die viel Wert auf einen Surround-Sound legen, erfreuten sich stets an den Over-Ears. Nun bringt der Hersteller die beliebte Serie in zwei neuen Farben auf den Markt.

Bei anspruchsvollen Gamern beliebt

Die GSP 600 Headset-Serie ist vor allem aufgrund ihres kristallklaren Klangs so beliebt. Dank des zuverlässigen Raumklangs ermöglichten die Kopfhörer eine höchst zuverlässige Gegenerortung. Doch nicht nur im Multiplayer-Bereich überzeugten die Kopfhörer. Aufgrund des Audio-Erlebnisses erfreuten sich auch viele Gamer bei Singleplayer-Partien an den GSP 600. Schließlich sorgte der realistische Klang für ein hohes Maß an Immersion.   Dennoch war es für den Hersteller wohl an der Zeit, frischen Wind in die Serie zu bringen. Schließlich war das Headset bislang nur in der Farbe schwarz/rot erhältlich.

EPOS | Sennheiser GSP 601

So neu die Farben auch sein mögen, so zeitlos sind sie wieder einmal. Das GSP 601 von EPOS kommt hauptsächlich in einem schlichten weiß daher. Einzige Akzente von schwarz sorgen dennoch für ein modernes Design, das sich hinter der Konkurrenz nicht verstecken muss. Wer genau hinsieht kann kleine Anteile von Kupfer erkennen. Diese sorgen aufgrund ihres Kontrasts zu schwarz und weiß noch einmal für einen extra Blickfang. Die seitlichen Platten aus Kupfer kann man darüber hinaus austauschen.

EPOS | Sennheiser GSP 602

Das GSP 602 von EPOS kommt in einem ganz anderen Look daher. Ganz im Gegensatz zu dem dezenten Auftritt des anderen Neuzugangs setzt der Hersteller hierbei auf einen Hingucker. Mit dem alles bestimmenden Marineblau wirkt das GSP 602 sportlicher als der weiße Kollege. Dennoch kommt auch diese Version mit einem deutlichen Spritzer Eleganz daher. Dafür sorgen die Ohrpolster, die in Cognac-Farbe gestaltet wurden.

Technisch immer noch überzeugend

Beim Innenleben hat EPOS nichts verändert. Warum auch? Schließlich gilt das GSP 600 noch heute als eines der beliebtesten Headsets auf dem Markt hochwertigen Gaming-Zubehörs. Neben einer hohen Klangqualität punkten die Headsets auch durch Komfort. Dafür sorgen die ergonomischen Ohrpolster und das geringe Gewicht. Die Ohrauflagen sind laut EPOS nicht nur bequem, sondern bieten auch eine passive Geräuschunterdrückung. Auch das Mikrofon soll nach wie vor überzeugen können und rauschfreie sowie kristallklare Stimmenweitergabe ermöglichen.

Preis und Verfügbarkeit

Die beiden neuen Versionen des Headsets sind ab sofort im Handel erhältlich. Doch die hohe Qualität gibt es selbstverständlich nicht zum Schnäppchenpreis. Wer Interesse an einem der Headsets hat, muss mit einem Preis von derzeit 219 Euro (Stand: August 2020) leben.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Unsere Headset-Empfehlungen

SteelSeries Arctis Pro Wireless
Preis: € 283,91 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Arctis 5 (Gaming Headset, RGB-Beleuchtung, DTS Headphone:X v2.0 Surround für PC und PlayStation 4) schwarz
Preis: € 109,90 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Arctis 3 - All-Platform Gaming Headset - für PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, VR, Android und iOS - Schwarz [2019 Edition]
Preis: € 87,72 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"