News

Erstes Chromebook von Acer mit AMD Ryzen und AMD Radeon

Acer gibt ordentlich Gas im neuen Jahr und bringt das erste Chromebook mit der leistungsstarken Zen-Architektur der AMD-Ryzen-Prozessoren sowie AMD-Radeon-Grafikeinheiten auf den Markt. Das Chromebook Spin 514 ist fürs Business und auch Privat absolut tauglich.

Leistungsstark und stylisch – Acer Chromebook Spin 514

Durch den AMD Ryzen Prozessor bringt das Acer Chromebook Spin 514 eine Menge Leistung für Multitasking. Ob es der schnelle Systemstart, eine lange Akkulaufzeit oder auch die gleichbleibende Reaktionsfähigkeit ist, das Spin 514 kommt damit wunderbar klar. Mit der verwendeten Technologie und durch das Design kommt das Chromebook auf bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit. Dank der AMD Radeon Grafikeinheit sind auch anspruchsvollere Arbeiten kein Problem. Damit auch der Speicher nicht zu kurz kommt, ist das Spin 514 mit bis zu 6 GB DDR4-DRAM und bis zu 256 GB PCIe-NVMe-SSD bei der Lieferung bepackt. Mit dem schmalen Design aus eloxierten, poliertem Aluminium ist das Chromebook nicht nur stylisch sondern auch sehr widerstandsfähig. Das Metallgehäuse des Spin 514 ist verstärkt damit keine Beulen, Dellen oder gar Korrosion entsteht und verfügt über die U.S. MIL-STD 810H nach Millitärzertifizierung. Dabei ist das Gehäuse so konstruiert worden, damit es einem Druck von bis zu 60 kg standhält und auch Stürze aus einer Höhe von 1,22 m ohne Probleme überstehen kann. Das Chromebook kommt auf eine Höhe von 17,35 mm und ein Gewicht von 1,55 kg, was es zu einem idealen Begleiter macht. Zum Schutz vor Kratzer verfügt das 14 Zoll große Full-HD-Touch-IPS-Display über Corning Gorilla Glass.

Entertainment pur

Will man etwas Licht ins Dunkel bringen, so gibt es optional die Möglichkeit, da die Tastatur über eine Hintergrundbeleuchtung verfügt. Für die interaktive Zusammenarbeit hat das Chromebook ein 360 Grad drehbares Convertible-Design. Es lässt sich je nach Wunsch und Bedarf einfach umfunktionieren. Dazu hat das Acer Spin 514 zwei USB Typ C (USB 3.2 Gen 1) Anschlüsse, welche eine Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 5 Gbit/s erreichen. Weiterhin sind zwei USB 3.2 Gen 1 Anschlüsse vorhanden, wovon einer über Power-Off-Charging verfügt und on top ist noch ein Micro-SD-Kartenleser im Chromebook verbaut. Je nach Modell ist auch ein HDMI-Anschluss vorhanden. Für das Entertainment sorgen beim Acer Spin 514 die beiden integrierten Stereolautsprecher. Damit auch für den Ton gesorgt ist sind zwei Mikrofone an Bord, die die eigene Stimmte originalgetreu aufnehmen. So werden der Google Assistant und auch Anrufe sowie Audioaufnahmen wunderbar unterstützt. Funken tut das Acer Chromebook via Dual-Band Wi-Fi 5 mit 2×2 MU-MIMO-Technologie und Bluetooth 5.0, damit ist auch die Konnektivität zu anderen Geräten super einfach.

Acer Chromebook Enterprise Spin 514 fürs Business

Für Business-Anwender gibt es noch das Enterprise-Upgrade, welches auf die Verwaltung von mehreren Geräten und die einfachere Handhabung der IT ausgelegt ist.

Verfügbarkeit und Preise

Das Acer Chromebook Spin 514 wird es in den Farben Pure Silver und Steel Gray ab März zu einem Preis ab 479 Euro geben. Das Enterprise kommt ebenfalls im März zu einem Preis ab 669 Euro auf den Markt.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"