Pressemitteilung

Exasol erzielt zahlreiche Top-Platzierungen im BARC The Data Management Survey 20

18 mal Spitzenposition sowie vier mal Leader in den Peer Groups „Analytical Database Products“ und „Data Warehouse Technologies“

NÜRNBERG, Deutschland–(BUSINESS WIRE)–Die Exasol AG , Hersteller einer leistungsstarken und hoch performanten In-Memory-Analytics-Datenbank belegte im diesjährigen BARC The Data Management Survey 20 Top-Positionen in seinen Vergleichsgruppen. Zudem gaben 100 Prozent der befragten Exasol-Anwender an, mit der Datenbank sehr zufrieden zu sein und sie uneingeschränkt weiterzuempfehlen. Darüber hinaus begründeten alle der befragten Exasol-Anwender ihre Entscheidung für die In-Memory-Analytics-Datenbank mit der hohen Performance. Die Umfrage wurde von BARC (Business Application Research Center) durchgeführt, dem europaweit führenden Analystenhaus für Unternehmenssoftware.

Die diesjährige Umfrage ist die zweite ihrer Art. Zwölf Produkte wurden in sechs Peer Groups zusammengefasst, um sie besser vergleichbar zu machen. Die Exasol-Datenbank wurde sowohl in der Peer Group der „Analytical Database Products“ als auch in der Peer Group „Data Warehouse Technologies“ anhand von zwölf KPIs bewertet. In beiden Peer Groups belegte die Exasol-Datenbank die Top-Position jeweils in den Kategorien

  • Time to Market,
  • Innovation Power,
  • Performance,
  • Platform Reliability,
  • Support Quality,
  • Breadth of Supported Use Cases,
  • Product Satisfaction und
  • Recommendation.

In der Gruppe der „Analytical database products“ erreichte Exasol zusätzlich zu den oben angegebenen Kategorien noch die Spitzen-Position bei den KPIs

  • Price-to-Value und
  • Functionality.

Eine Platzierung als Leader, d. h. eine Position unter den besten 25 bis 30 Prozent der in der Peer Group zusammengefassten Produkte, erreichte Exasol in dem KPI Developer Efficiency in beiden Peer Groups, in der Peer Group der Data-Warehouse-Technologien zusätzlich noch in den KPIs Price-to-Value und Functionality.

„Mit 18 Top-Platzierungen erzielte Exasol im Data Management Survey 20wirklich bemerkenswerte Ergebnisse“, sagt Timm Grosser, Senior Analyst Data & Analytics bei BARC und Autor der Studie. „Bei zwei entscheidenden Parametern für Datenplattformen – Performance und Platform Reliability – geben Anwender Exasol die höchstmögliche Punktzahl. In der heutigen Welt brauchen die Nutzer zuverlässige und schnelle Daten für ihre betrieblichen und analytischen Prozesse. Ebenso sind die Stabilität und Leistung einer Datenplattform, vor allem unter Druck und bei hoher Nachfrage, geschäftskritisch. Exasol hat in allen Schlüsselbereichen beeindruckend gut abgeschnitten, und 100 Prozent der im Rahmen der Studie befragten Benutzer würden die hochleistungsfähige Analyse-Datenbank weiterempfehlen“.

„Wir sind stolz auf unsere Top-Platzierungen im BARC Data Management Survey 20. Die hervorragenden Ergebnisse zeigen die hohe Zufriedenheit der Anwender unserer Analytics-Datenbank“, so Aaron Auld, CEO der Exasol AG. „Dass wir in beiden Peer Groups in den KPIs Recommendation, Platform Reliability und Performance jeweils zehn von zehn möglichen Punkten erreicht haben, beweist, dass wir nicht nur die leistungsfähigste Datenbank für analytische Workloads haben, sondern dass wir uns täglich dafür einsetzen, dass unsere Kunden mit unserer Plattform datengetriebene Entscheidungen auf der Basis aktuellster Daten treffen können.“

Die Umfrage zeigt weiterhin, dass 93 Prozent der Exasol-Anwender die Datenbank für Data Warehousing und BI sowie 69 Prozent sie für die Datenintegration nutzen. Neben den Anwendern der Exasol-Datenbank wurden auch die Anwender von Amazon RedShift, AnalyticsCreator, InfoZoom & IZDQ, Microsoft Azure, Microsoft SQL Server, Microsoft SQL Server Integration Services, Oracle, SAP BW on Hana, SAP BW/4HANA, Snowflake und Talend Data Integration befragt.

Laden Sie hier die Highlights/Ergebnisse von Exasol im BARC The Data Management Survey 20 herunter.

Über die Umfrage

Die BARC-Umfrage The Data Management Survey 20 wurde von Dezember 2019 bis März 2020 durchgeführt. Insgesamt beantworteten 634 Teilnehmer weltweit eine Reihe von Fragen zu ihrer Datenmanagement-Software. Die Umfrage bietet einen Vergleich von zwölf führenden Datenmanagement-Tools anhand von zwölf Kriterien (KPIs), darunter Developer Efficiency, Recommendation, Time-to-Market und Product Satisfaction. Weitere Informationen finden Sie unter www.bi-survey.com.

Über die Exasol AG

Exasol bietet eine leistungsstarke und hoch performante In-Memory-Analytics-Datenbank. Dank ihrer Performance, Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit lassen sich Milliarden von Zeilen in wenigen Sekunden analysieren, hochleistungsfähige Analysen sicher in der Cloud oder On-Premises ausführen sowie reibungslose Analysen mit Self-Indexing durchführen, die die Performance automatisch optimiert. Die Kosten für Datenanalysen sind dabei immer transparent. Weitere Informationen zu Exasol unter www.exasol.com/de/

Contacts

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Exasol AG
Grit Lange

Tel.: +49 (0) 911 23991 – 309

E-Mail: presse@exasol.com

Pressekontakt:
Astrid Hörnlein

Freie Kommunikationsberaterin

Kattegatstr. 15

13359 Berlin

Tel.: +49 30 939 565 98

Mobil: +49 175 202 54 60

E-Mail: ah@astridhoernlein.de

Business Wire

Business Wire, ein Unternehmen des Warren Buffett-Konzerns Berkshire Hathaway Inc., ist seit 1961 weltweit führender Anbieter für die Verbreitung von Unternehmensmitteilungen, Multimediainhalten und Finanznachrichten im Originaltext an globale Medien. Als Ergänzung zur Kommunikationsarbeit bieten wir zudem Online Newsrooms, Content-Marketing-, Multimedia-, und Mediendatenbank-Services an. Tag für Tag arbeiten wir ununterbrochen an unserem Mediennetzwerk und sind stolz darauf, heute eine unanfechtbare globale Reichweitebieten zu können.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"