News

Externe Soundkarte für Spieler – EPOS Sennheiser GSX 300 vorgestellt

Der deutsche Audiospezialist Sennheiser hat in Kooperation mit dem dänischen Unternehmen EPOS die externe Soundkarte EPOS Sennheiser GSX 300 für Spieler und Surround-Fans vorgestellt. Die speziell für die Nutzung mit Gaming-Headsets konzipierte Soundkarte besitzt einen Button, mit dem besonders schnell zwischen den Gaming-, Surround- und Stereo-Profilen gewechselt werden kann.

Laut den Herstellern ist die neue Soundkarte ein „Upgrade für Spieler“, die mit ihrem bisherigen Onboard-Sound unzufrieden sind und die eine Soundkarte mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Neben dem Button zum Wechsel der Modi verfügt die Soundkarte für einen LED-Ring, der gleichzeitig ein Lautstärkeregler und eine farbliche Anzeige des aktiven Soundmodus ist.

Gamer werden sich besonders über den sogenannten Gating-Modus freuen, der bei Verwendung eines Headsets oder Mikrofons eine besonders deutliche Kommunikation ermöglicht. Dank der digitalen Tonverarbeitung und des individuell anpassbaren 7.1 Surround Sounds kommen aber auch Film– und Musikfans auf ihre Kosten. Weitere technische Details zeigt das Datenblatt und die Herstellerwebseite.

Angeboten wird die EPOS Sennheiser GSX 300 Soundkarte in Schwarz sowie in einer weißen Spezialversion mit den Namen „Snow Edition“. Erhältlich ist die Soundkarte ab sofort für 79 Euro bei Amazon und im offiziellen Onlineshop von EPOS.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"