News

Facebook bringt Impressumsfunktion für Seiten

Bisher gab es auf Facebook-Seiten keine Möglichkeit direkt ein Impressum einzubinden. Man musste sich mit Drittanbieter-Anwendungen behelfen oder einen Link am Anfang der Beschreibung angeben.Diese Zeiten sind nun vorbei und man kann das Impressum direkt in den Seiten-Einstellungen anlegen.

Facebook ist eine Abmahnfalle für jeden Seitenbetreiber. Das ist dem Unternehmen anscheinend endlich bewusst geworden, sonst hätten sie wohl weiterhin auf die Funktion verzichtet. Indem ihr eure Seiteninfo aktualisiert, könnt ihr das Impressum, welches auf 1500 Zeichen begrenzt ist, nun einfach einfügen. Das Impressum befindet sich dann als Unterpunkt auf der Info-Seite. In der mobilen Ansicht ist es unter „weitere Informationen“ sichtbar. Ob das rechtlich ausreicht ist noch umstritten. Ich empfehle also unbedingt zunächst die alte Einbindung beizubehalten um keine Gefahr einzugehen. Ich habe deshalb zur Zeit beide Lösungen aktiv: Einen Link zum Impressum und die Angabe in der Info.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close