News

Facebook: Onlineshops für Seiten eingeführt

Facebook macht künftig auch Amazon und eBay Konkurrenz. Dazu können Seitenbetreiber künftig direkt auf Facebook Onlineshops einrichten. Auch in Deutschland ist die Funktion bereits verfügbar.

Aufgrund von Covid-19 hat Facebook die Entwicklung angekurbelt, um kleinen Unternehmen, die jetzt online aktiv werden, eine neue Plattform bieten zu können. Seitenbetreiber können ab sofort einen Shop-Tab hinzufügen, in dem sie Produkte anbieten. Die Nutzung ist für Händler kostenlos. Lediglich für die Zahlungsabwicklung sollen Gebühren anfallen, um kostendeckend zu arbeiten. Es ist jedoch auch möglich den Verkauf extern abzuwickeln.

Durch das Shop-Feature erwartet Facebook vor allem höhere Werbeeinnahmen. Facebook kann das Kaufverhalten seiner 2,6 Milliarden Nutzer durch die Onlineshops noch besser analysieren und zielgerichtetere Werbung ausspielen. Da die Kaufwahrscheinlichkeit höher ist, sind die Anzeigen wertvoller und können somit teurer an Werbekunden verkauft werden.

Auch der Kontakt per WhatsApp, Facebook Messenger oder Instagram-Chat ist möglich. Künftig sollen noch Bonuspunktprogramme sowie AR-Funktionen zum Ausprobieren von Produkten integriert werden. So könnte man beispielsweise schauen wie einem eine neue Brille steht, noch bevor man sie bestellt. Bezahlt werden kann direkt mit einer hinterlegten Kreditkarte.

Aufgrund der großen Nutzerbasis von 2,6 Milliarden Menschen ist Facebook eine interessante Plattform für Händler. Durch den direkten Verkauf auf der Plattform könnte das noch spannender werden, wodurch Facebook in Konkurrenz mit Amazon und eBay tritt. Durch die Marketplaces ist das in der Vergangenheit bereits geschehen, nun adressiert Facebook auch gewerbliche Anbieter.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close