News

Fallout 4 erreicht Gold-Status für alle Versionen

Am 10. November ist es endlich so weit: Fallout 4 erscheint für PC, PlayStation 4 und Xbox One in den Läden. Am 23. Oktober 2015 hat Bethesda via Twitter bekannt gegeben, dass Fallout 4 für alle 24 Versionen den Gold Status erreicht hat und das Spiel somit fertig ist. Warum es so viele Versionen von Fallout 4 gibt? Jede Region bekommt eine eigene Lokalisierung. Bethesda Game Studios wollte damit erreichen, dass die Speichergröße des Spiels etwas geringer ausfällt und Käufer einer digitalen Version nicht so viel herunterladen müssen. Dies soll aber bei Bedarf änderbar sein.

Fallout4

Auf diesen Erfolg kündigte Bethesda des Weiteren ein eigenes Bier für Fallout 4 an. Es trägt den Namen “Fallout Beer“ und soll exklusiv auf Amazon verkauft werden. Für rund 30 Pfund (£) bekommt man einen Kasten mit 12 Flaschen a 330ml. Eine Lieferung nach Deutschland ist bislang noch nicht möglich und soll es voraussichtlich auch nicht mehr. Das Bier erscheint am 05. November und entsteht in Zusammenarbeit mit Carlsberg.

Fallout_Beer

Tags

Marcel Baumann

Ich bin leidenschaftlicher Gamer und verfolge das Medium schon seit meinem 12. Lebensjahr und starte bald ein Studium zum Gamedesigner.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.