News

Federleichte Gamingmäuse von SPC Gear – LIX Plus & LIX Onyx White

Das Gaming-Label, SPC Gear, des polnischen Herstellers SilentiumPC, hat die neue Onyx White-Version seiner ultraleichten Gaming-Mäuse LIX Plus und LIX vorgestellt.

Leichtgewicht

Schon mit dem Namen für die Gaming-Maus wird auf das geringe Gewicht der Maus hingewiesen. LIX kommt aus dem römischen und bedeutet hier 59. Damit will der Hersteller auf das geringe Gewicht von 59 Gramm aufmerksam machen. Das geringe Gewicht von 59 Gramm kommt durch die besondere Wabenstruktur der Maus. Diese kühlt sogar die Handflächen ab. Die Gaming-Mäuse LIX Plus und LIX sind in einem zeitlosen Weiß gehüllt und haben eine ARGB-Beleuchtung. Auch das gesleevte Paracord-Kabel ist im passenden weiß zur Maus gehalten.

Gaming-Mäuse

SPC Gear hat die beiden Modelle, LIX Plus & LIX Onyx White, zum Spielen hergestellt. Da es hier auf einen präzisen Richtungswechsel, eine hohe Geschwindigkeit und kurze Reaktionszeiten ankommt. Umgesetzt wurde es bei LIX Plus & LIX Onyx White mit einem Pixart PMW3325 Sensor bei der LIX Onyx White und einen Pixart PMW3360 Sensor bei der LIX Plus Onyx White. Um blitzschnelle Bewegungen zu ermöglichen wurden TPFE-Maus-Skates verwendet. Für die dazugehörige schnelle Spielausführung wurden Omron-Schalter eingesetzt. Die RGB-Beleuchtung ist bei den LIX Modellen super umgesetzt. Der Nutzer kann sie für das Gehäuse, das Scrollrad und auch das SPC Gear-Logo im Inneren der Maus so anpassen, wie es ihm gefällt. Je nach Profil, kann der Nutzer verschiedene Effekte und Farben zuweisen, so das dadurch erkannt wird, welcher Nutzer gerade aktiv ist.

Technikdetails

Die verschiedenen Sensoren der Mäuse, die LIX mit dem Pixart PMW3325 Sensor und die LIX Plus mit dem Pixart PMW3360 Sensor, sind in der Lage Geschwindigkeiten von bis zu 2,54 m/s bzw. 6,35 m/s präzise abzutasten. Die LIX bietet 200 bis 8.000 DPI und die LIX Plus Onyx White 200 bis 12.000 DPI.

Die Wabenstruktur sogt für das geringe Gewicht und eine Kühlung der Hand. Um die Maus vor Dreck und Staub zu schützen, wurde die LIX mit einer speziellen Schutzschicht ausgestattet. Diese schützt vor unerwünschten Staubpartikel und Flüssigkeiten und erhöht damit die Lebensdauer erheblich. Durch die umfangreiche Software von SPC Gear sind viele Anpassungsmöglichkeiten der LIX Onyc White möglich. Zum einen die erwähnte Anpassung nach Profilen und dazu noch die Konfiguration der sechs Tasten. Die Einstellung der Empfindlichkeiten des Schalters und die Anpassung der RGB-Beleuchtung nach einzelnen Zonen, gibt dem anspruchsvollen Nutzer alles in die kühle Hand.

Verfügbarkeit und Preis

Die beiden Modelle von SPC Gear, LIX Plus Onyx White und die LIX Onyx White, sollen ab sofort verfügbar sein – online haben wir jedoch noch nichts gefunden. Der Preis liegt bei der LIX bei 32 Euro und bei der LIX Plus bei 44 Euro.

Unsere Maus-Empfehlungen

SteelSeries Rival 710 - Gaming-Maus – 16.000 CPI TrueMove3 Optical Sensor – OLED-Display – haptisches Feedback – RGB-Beleuchtung
Preis: € 87,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Razer Viper 8K Hz
Razer Viper 8K Hz*
von Razer Inc.
Preis: € 84,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Aerox 3 Wireless, Gaming-Maus
Preis: € 109,99 Jetzt bei Alternate ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"