Simon

Administrator
Mitarbeiter
Amazon ist mit Amazon Music bereits seit längerer Zeit im Musikstreamingbereich vertreten. Nun rüstete der Online-Konzern auf: Ab sofort kann Musik ohne Qualitätsverlust gestreamt werden. In diesem Segment möchte Amazon allem Anschein nach mit Kampfpreisen punkten.
Im Abonnement werden 50 Millionen Titel in CD-Qualität verfügbar sein. Apple Music und Spotifiy rangieren in ähnlicher Größenordnung. Hinzu kommen einige Millionen Titel, die in einer Qualität von bis zu 24 bit bei 192 kHz verfügbar sind. Um diese in besonders hoher Qualität gestreamten Titel abspielen zu können, ist ein kompatibles Gerät erforderlich, über das nicht sonderlich viele Menschen verfügen dürften. Die Titel in CD-Qualität können indes mit beinahe jedem handelsüblichen Smartphone problemlos abgespielt werden. Die Streamingmöglichkeiten sind darüber hinaus von der zur Verfügung stehenden Internetverbindung abhängig. Die App soll dabei eigenständig die jeweils höchstmögliche Streamingqualität wählen und den...
Weiterlesen...
 
Zuletzt bearbeitet :

Oben