AMD FreeSync: Neue Anforderungen garantieren mindestens 144 Hz

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar
Hersteller AMD ist gerade dabei, die nächsten Schritte im Bereich der Technologie zu gehen. Erst am Dienstag deutete man die künftige KI-Unterstützung der Upscaling-Technologie FSR Super Resolution an. Nun aktualisiert man die Zertifizierungen für die Bildschirm-Technologie AMD FreeSync. Um die Zertifizierung zu erhalten, müssen Gaming-Monitore und TV-Geräte fortan höhere Bildraten liefern. AMD FreeSync: Neue Anforderungen für die Zertifizierung AMD FreeSync war im Jahr 2015 als Alternative zur NVIDIA-Lösung G-Sync gestartet und markiert längst den Platzhirsch im Bereich der Bildsychnronisations-Technologien. FreeSync soll, wie auch das Pendant, Tearing verhindern, indem die Bildfrequenz des Monitors an die Bildrate des jeweiligen Spiels angeglichen wird. … (Weiterlesen...)
 
Zurück
Oben